Sissi bezauberte in der Schwarzachtalhalle

Sissi bezauberte in der Schwarzachtalhalle

1 Minuten Lesezeit (212 Worte)

Neunburg. Ein Musical über Liebe, Macht und Leidenschaft, so wirbt der Flyer. Und tatsächlich, es geht um die große Liebe. Um die wohl bekannteste Liebesgeschichte Österreichs, etwas moderner aufgelegt mit fantastischen Liedern von Komponist George Amadé und Texten von Jean Müller. Schnell hatte man das Gefühl man sei dabei im Jahre 1853 auf der Wiener Hofburg. Die wunderbaren Stimmen der Darsteller zogen sofort alle Besucher, der leider nicht ausverkauften Schwarzachtalhalle, in Ihren Bann.

Anzeige

 

Hauptdarstellerin Sissi alias Fedi Peters glänzte durch ihre wunderbare Austrahlung, Mimik und ihre klare Stimme. Kaiser Franz Joseph, dargestellt von Fabian Klatt, erinnerte durch seine Art stark an den „echten“ Kaiser. Überzeugend und willensstark widersetzte er sich seiner Mutter Erzherzogin Sophie alias Adelheid Brandstetter.  Major Krespl, Sissis Adjutant, gespielt von Philipp Landgraf amüsierte die Zuschauer  mit wunderbarer Komik und situationstreffender Gestik und sorgte für viele Schmunzler. Nicht zu vergessen alle anderen Darsteller sowie das Tanz- und Choresemble, welche jede Szene authentisch darstellten.

Auch beim Bühnenbild und den wunderbaren, stilechten Kostümen sieht man die Liebe zum Detail. 140 Kostüme wurden nach original Schnittmustern für diese Produktion hergestellt. Wer die Sissi-Filme kennt, merkt leichte Abwandlungen. Manche Szenen sind „gewöhnungsbedürftig“, da sie anders inszeniert wurden. Doch wenn man sich einfach drauf einlässt, erlebt man einen wundervollen Abend mit großartiger Unterhaltung.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige