Wuffi-KammPetraRummel Wuffi Kamm ist mit von der Partie beim Sommerabend auf Burg Donaustauf. Bild: © Petra Rummel

Regensburg. Die Burg Donaustauf wird am kommenden Sonntag, 25.07., zur Bühne. Im Rahmen der landkreisweiten kulturellen Veranstaltungsreihe „Kultur schafft Begegnung" ist ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt geboten.

Die Besucher/-innen erwartet im inneren Halsgraben der Burg Donaustauf und am Palas unterhalb der ehemaligen Burgkapelle ein facettenreiches Programm mit Wuffis Einmann-Revue und seinen amüsanten Liebesliedern, dem Blechbläserquartett Oliver Schneider & friends, mit mittelhochdeutschem Minnesang und einem Alphornbläsertrio. Die Sportler des SVD zeigen eine Darbietung auf dem Trampolin. Schließlich gibt es noch geselliges Beisammensein mit bayerischer Wirtshausmusik und Bewirtung im „Kolbeckkeller". Veranstalter ist der Heimat- und Tourismusverein Donaustauf.

Veranstaltungsdaten:

Beginn: 25.07., 18:30 Uhr

Ort: Burg Donaustauf, Taxisstraße, 93093 Donaustauf

Eintritt: 15 Euro

Karten unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder in der Thurn & Taxis-Apotheke Donaustauf

Hintergrund:

Der Titel der diesjährigen kulturellen Veranstaltungsreihe des Landkreises Regensburg lautet „Kultur schafft Begegnung". Insgesamt 47 Veranstaltungen laden von Ende Mai bis Ende Oktober dazu ein, das vielfältige kulturelle Angebot im Regensburger Land zu entdecken.

Die Broschüre zur Veranstaltungsreihe ist kostenlos im Landratsamt Regensburg und in vielen Rathäusern, Museen, Gaststätten und Veranstaltungsorten erhältlich. Zusätzlich ist sie unter www.landkreiskultur.de als Download hinterlegt. Auskünfte zur Reihe erhalten Sie beim Kulturreferat des Landkreises Regensburg, Altmühlstraße 3, 93059 Regensburg, Telefon: 0941 4009-287 und -687, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.