Sorghof gewinnt Bruckmüller-Cup

Die Brauerei Bruckmüller aus Amberg lädt jedes Jahr zu einem Kleinfeldfußballturnier für Seniorenmannschaften ein. Dieses Jahr wurde das Turnier in Trisching im Rahmen des 50-jährigen Gründungsjubiläums ausgetragen. Im Vorfeld hatten sich acht Mannschaften angemeldet, darunter auch der Gastgeber der SV Trisching-Rottendorf. In zwei Vierergruppen spielte zunächst jeder gegen jeden. Anschließend spielten die Mannschaften die Platzierungen aus.

Die beiden Gruppenzweiten ermittelten den 3. Platz und die beiden Gruppensieger standen sich im Finale gegenüber. Das Finale entschied mit 3 : 0 Toren der SV Sorghof gegen den Vorjahressieger SpVgg Pirk. Im Spiel um Platz drei unterlag der Gastgeber mit 5 : 6 nach Siebenmeterschießen gegen die SC Luhe-Wildenau. Nach dem alle Platzierungsspiele ausgetragen waren, lag es am Schirmherrn des Cups, Anton Bruckmüller, der Siegermannschaft den Pokal zu überreichen. Er dankte dem SV Trisching-Rottendorf für die Ausrichtung des Turniers. Am Ende gab es folgende Platzierungen. 1. SV Sorghof, 2. SpVgg Pirk, 3. SC Luhe-Wildenau, 4. SV Trisching-Rottendorf, 5. TuS Schnaittenbach, 6. SpVgg Weigendorf, 7. SC Germania Amberg, 8. TuS Kastl.