Spannende Wettkämpfe bei den Landkreismeisterschaften im Luftgewehr- und Luftpistolenschießen

Spannende Wettkämpfe bei den Landkreismeisterschaften im Luftgewehr- und Luftpistolenschießen

2 Minuten Lesezeit (433 Worte)

Vom 5. bis 19. Oktober 2016 fanden im Leistungszentrum in Höhenhof, Obertraubling, die bereits 32. Landkreismeisterschaften im Luftgewehr- und Luftpistolenschießen statt. Ausrichter war der Kreisschützenverband Oberpfalz und Donaugau e.V. Rund 400 Schützen aus 51 Vereinen kämpften an den 24 vollelektronischen Schießständen um Titel und Platzierungen. Im Rahmen einer großen Siegerehrung, die Gausportleiter Helmut Massinger und sein Stellvertreter Matthias Melzl vornahmen, fand die erfolgreiche Veranstaltung am vergangenen Sonntag ihren Abschluss. Höhepunkte waren die Proklamation der Landkreisschützenkönige sowie die Vergabe des Landkreis-Pokals.

Bei der Siegerehrung dankte Kulturreferent Dr. Thomas Feuerer im Namen von Landrätin Tanja Schweiger allen Teilnehmern fürs Mitmachen und dem Kreisschützenverband Oberpfalz und Donaugau e.V. für die ausgezeichnete Organisation des Wettbewerbs. „Die Landkreismeisterschaften sind im regionalen Schießsport zu einer festen Größe geworden. Unser Team bereitet die Wettkämpfe professionell vor, nur so können diese Ergebnisse auf so hohem Niveau erzielt werden“, betonte Gauschützenmeister Manfred Wimber.  

Die Ergebnisse der Landkreismeisterschaften im Luftgewehr- und Luftpistolenschießen: 

Luftgewehr:

Damen: 1. Irmgard Korber (Lustige Brüder Zaitzkofen) 16,2-Teiler, 2. Elisabeth Neff (Regental Lorenzen) 26,2-T., 3. Katrin Bindorfer (G`mütlichkeit Luckenpaint) 50,4-Teiler.

Herren: 1. Florian Schwager (Diana Eggmühl) 62,7-Teiler, 2. Werner Deml (Drei Tannen Lehen) 66,2-T., 3. Hermann Weitzer (Eichenlaub Oberhinkofen) 69,2-Teiler. 

Jugend gemischt: 1. Christian Kiefner (Donaumöwe Barbing) 20,2-Teiler, 2. Nico Hassmann (Eichenlaub Graßlfing) 82,4-T., 3. Simon Reindl (Almenrausch Grünthal) 93,9-Teiler. 

Luftpistole:

Damen/Herren: 1. Martin Bräu (Gemütlichkeit Mauth) 104,8-Teiler, 2. Werner Maß (Almenrausch Grünthal) 292,4-T., Bianca Mulzer (Regental Lorenzen) 332,9-Teiler. 

Jugend gemischt: 1. Tobias Fichtmüller (Alte Burg Donaustauf) 215,8-Teiler, 2. Timo Kraus (1859 Regenstauf) 507,0-T., 3. Florian Pritscher (Enzian Hagelstadt). 

Landkreis-Pokal:

  1. Almenrausch Grünthal 1597,1-Gesamtteiler, 2. Gemütlichkeit Luckenpaint 1823,1-T., 3. Gemütlichkeit Mauth 2205,4 Gesamtteiler 

    Meistbeteiligte Vereine:

  1. Eichenlaub Oberhinkofen 35 Teilnehmer, 2. Almenrausch Grünthal 33 Teilnehmer, 3. Enzian Hagelstadt 28 Teilnehmer. 

    Hintergrundinformation:

    Die Landkreismeisterschaften 2016/2017 werden im Auftrag von Landrätin Tanja Schweiger von den Vereinen eigenverantwortlich organisiert und vom Landkreis vor allem finanziell und zum Teil auch logistisch unterstützt. 

    Hier die Veranstaltungsdaten der nächsten und auch letzten Landkreismeisterschaften für 2016/17:

    Ski Alpin und Snowboard: 21. Januar 2017 in Grün, Maibrunn/St. Englmar; Ausrichter: SC Neutraubling e.V. 

    Bei Fragen zu den Landkreismeisterschaften 2016/2017 steht Ihnen das Sachgebiet für Kultur, Heimatpflege, Weiterbildung und Sport im Landratsamt gerne zur Verfügung.  

    Kontakt: Dr. Thomas Feuerer (Sachgebietsleiter), Telefon: 0941 4009 -335; und Doris Herold, Durchwahl -287; oder per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige