/** */
Anzeige
Anzeige
Diensteinfhrung_Gruppenbild Werner Heß, Elvira und Bernd Rees sowie Landrat Thomas Ebeling (v.l.). Bild: Michael Licha

Sparkasse im Landkreis Schwandorf: Bernd Rees im Vorstand aufgenommen

3 Minuten Lesezeit (533 Worte)
Empfohlen 
Schwandorf. Nicht jeder, der aus Baden-Württemberg kommt, ist auch ein Schwabe. Die Menschen aus jener Ecke sollen sich aber allesamt gut darauf verstehen, das Geld zusammenzuhalten. Bernd Rees will das natürlich auch, sein Beruf ist es aber ebenfalls, das Geld unter die Leute zu bringen. Das neue Vorstandsmitglied der Sparkasse im Landkreis Schwandorf bringt für beide Disziplinen jahrzehntelange Berufserfahrung mit. Dies wurde bei seiner Amtseinführung am Montag mehrfach deutlich. Die Einführung verlief gemäß den aktuellen Bestimmungen, daher in sehr kleinem Kreis und rein intern.
Anzeige
Bernd Rees ist ein Sparkassen-Eigengewächs. Der 43-Jährige betont: "Die handelnden Menschen in der Sparkasse im Landkreis Schwandorf haben in jahrelanger guter Arbeit ein solides Fundament gelegt." Motivierte und engagierte Mitarbeiter seien die Basis "für rundum zufriedene Kunden und auch für den künftigen Erfolg der Sparkasse", sagte der Nachfolger von Winfried Bühner, der ebenfalls aus Baden-Württemberg stammt. Für seine künftige leitende Aufgabe formulierte Rees ein eindeutiges Ziel: "Wir sind Finanzdienstleister Nummer 1 in unserer Region und werden uns alle dafür ins Zeug legen, dass dies auch in Zukunft so bleibt", sagte er.

Der Neue im Vorstand begann seine Karriere in Ulm, wo er sich nach der Ausbildung um Privatkunden kümmern durfte. So kenne er deren Bedürfnisse. Gerade heute in der Niedrigzinsphase sei es für die Menschen wichtig, dass die Rendite der Geldanlage nicht niedriger ausfalle als die Inflation. Rees rät deshalb dazu, das Gespräch mit dem Fachberater nicht auf die lange Bank zu schieben. Nach dem Fachwirt- und BWL-Studium stieg Rees ins Firmenkunden-Geschäft ein.


Anzeige
Die Karriereleiter führte ihn über Kassel (Abteilungsleiter Kreditanalyse) nach Lemgo, wo er zum Bereichsdirektor Kreditservice berufen wurde und 2014 die Position des Verhinderungsvertreters im Vorstand einnahm. Die Sparkasse sei Finanzierer der Unternehmen, Häuslebauer und für langlebige Konsumgüter, so Rees am Montag. Auch zu Corona-Zeiten könne sich die Bevölkerung auf sie verlassen. "Wir freuen uns darauf, ein Teil des Landkreises Schwandorf zu sein und für immer zu bleiben", kündigte der 43-Jährige für sich und seine junge Familie an.


Neben seinem Vorstandskollegen Werner Heß hieß auch Landrat Thomas Ebeling, Verwaltungsratsvorsitzender der Sparkasse, Bernd Rees willkommen. Er zollte der Karriere des neuen Mannes Respekt und dankte schon im Vorgriff dessen Ehefrau Elvira für das Verständnis, das sie in Zukunft für den Beruf ihres Mannes aufbringen müssen werde: Es handle sich um keinen Job mit 8-Stunden-Tag und 5-Tage-Woche.


Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

28. Oktober 2021
Bodenwöhr. Eine Gemeinderatssitzung außerhalb des monatlichen Turnus wurde abgehalten, mit zwei Themenschwerpunkten, bei denen umfangreiche Informationen durch Fachleute gegeben wurden. Zum einen ging es um den Neubau der Grundschule, zum anderen um ...
27. Oktober 2021
Berlin/Schwandorf/Cham. Nach acht Jahren im Amt übergab MdB Karl Holmeier den Vorsitz der Ostbayernrunde am Dienstag an MdB Thomas Erndl aus dem Wahlkreis Deggendorf....
27. Oktober 2021
Schwandorf. Die „Digitale Nachbarschaft" bietet Informationen für Fragen rund um das „Netz" und seine Risiken – und zwar bevor wir in die digitale Falle tappen....
27. Oktober 2021
Schwandorf. Realschuldirektor Christian Zingler, der am 1. August die Leitung der Realschule am Kreuzberg in Burglengenfeld übernommen hat, stattete Landrat Thomas Ebeling einen Antrittsbesuch ab....
27. Oktober 2021
Schwandorf. Das Landratsamt meldet: Fast wäre es ein Wortspiel: Jede dritte Impfung im Landkreis Schwandorf ist eine Drittimpfung. Denn von den 1.541 Impfungen, die unser Impfzentrum in Nabburg und die Hausärzte im Landkreis Schwandorf in den letzten...
27. Oktober 2021
Schwandorf. Für die Jägerschaft im Landkreis bietet das Landratsamt am Freitag, 26. November, um 17 Uhr im Sitzungssaal des Landratsamtes erneut eine Schulung zur Entnahme von Trichinenproben bei Wildschweinen an....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Ähnliche Artikel

24. April 2020
Kreis Regensburg
Region
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Daher sei es sehr wahrscheinlich, dass im Laufe des Jahres ein Nachtragshaushalt erstellt werden müsse. Die Verabschiedung des Kreishaushalts wä...
22. April 2020
Kreis Schwandorf
Schwandorf
Region
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege weist darauf hin, dass die Checkliste zur Erstellung eines Schutz- und Hygienekonzept...
06. Mai 2020
Kreis Schwandorf
Schwandorf
Region
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Mit Wirkung ab dem 6. Mai entfällt die allgemeine Ausgangsbeschränkung. Die bestehende Kontaktbeschränkung und das Distanzgebot gelten fort. Jed...
28. April 2020
Kreis Schwandorf
Schwandorf
Region
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Mit einer interessanten Pressemitteilung ist dieser Tage das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in Berlin an die Öffentlichkeit getrete...
29. April 2020
Kreis Schwandorf
Schwandorf
Region
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Antikörpertests auf Corona, bei denen im Blutbild festgestellt werden kann, ob eine Person bereits infiziert war, sind medizinisch noch nicht so...
24. April 2020
Kreis Schwandorf
Schwandorf
Region
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Patienten dürfen damit rechnen, bald wieder die hausärztlichen Praxen und die Krankenhäuser wie gewohnt aufsuchen zu können. „Die Gefahr wird ni...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...