Spatenstich für Augustenhof II

Spatenstich für Augustenhof II

1 Minuten Lesezeit (261 Worte)

Spatenstich am Augustenhof: Dort hat die Erschließung des neuen Baugebietes „Augustenhof II – Teil A und Teil B“ begonnen. Mit den Kanalbauarbeiten und der Herstellung der Straßen hat der Erschließungsträger, die Unternehmensgruppe Küblböck, die Firma Seebauer aus Schwarzhofen beauftragt.

 

Dr. Herbert Küblböck rechnet damit, dass die Erschließungsarbeiten im Mai 2018 abgeschlossen sein werden. Der Bebauungsplan „Augustenhof II – Teil A und Teil B“ war am 26. Mai 2017 rechtskräftig geworden. Erschlossen werden 68 Bauparzellen, die zwischen 400 und 1.000 Quadratmeter groß sind.

Parallel zur Erschließung des neuen Baugebiets wird die Firma Brendel aus Regensburg in der Richard-Wagner Straße den Kanal teilweise auswechseln, teils komplett neu verlegen. Diese Arbeiten sollen im September beginnen. Asphaltiert wird im Zuge der Erschließung der bislang noch geschotterte Weg bei der Gaststätte Frey in Richtung neues Baugebiet. Diese Maßnahme ist umlagepflichtig. Stadtbaumeister Franz Haneder betonte in diesem Zusammenhang, dass die nötigen Arbeiten im Gesamtpaket mit der übrigen Erschließung ausgeschrieben worden waren, im Interesse der Bürger also ein niedrigerer Preis erzielt werden konnte.

Beim Spatenstich betonte Bürgermeister Thomas Gesche, die Nachfrage nach Bauplätzen in Burglengenfeld sie anhaltend hoch. Die zeige, wie beliebt die Stadt Wohnort sei. Und ein weiteres Jubiläum im Jubiläumsjahr 475 Jahre Stadt Burglengenfeld: Seit 25 Jahren besteht die Partnerschaft zwischen der Stadt Burglengenfeld und der Unternehmensgruppe Küblböck. Wie Dr. Küblböck informierte, habe seine Firma am 22. Mai 1992 das erste Grundstück in Burglengenfeld gekauft. Der Bürgermeister sprach von einer „guten Zusammenarbeit, mit der wir gut gefahren sind“.

Informationen zum neuen Baugebiet gibt es bei der Firma Küblböck, Telefon (09 41) 89 96 41 10.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige