Spendenubergabe_18.03.21 v. l.: Christoph Pickelmann (Kulturverein), Florian Dutz (Rotaract), Sandra Brandau (Inner Wheel), Julia Deutscher (KulTür) Bild: © Florian Dutz

Ein Benefizkammerkonzert der besonderen Art, initiiert vom Inner Wheel und Rotaract Club Regensburg, welches grenzüberschreitend aufgenommen und im Live Stream aus der Kulturstätte Degginger übertragen wurde.


Aus einem gemeinsamen Gespräch der amtierenden Präsidenten des RAC Regensburg, Florian Dutz, und IWC Regensburg, Sandra Brandau, entwickelte sich innerhalb weniger Wochen die Idee, zugunsten lokaler Kunst und Kultur und zur Freude aller Musikliebhaber ein virtuelles Kammerkonzert zu organisieren.

Am 11. Februar 2021 war es dann soweit, und es fand ein Benefizkonzert der außergewöhnlichen Art statt: Vier renommierte Musiker spielten live diverse bekannte Kammerkonzertstücke in zwei verschiedenen Städten und Ländern.

Ein wunderbarer Abend mit Werken u.a. von Bach, Debussy und Schulhoff, dargeboten von internationalen Künstlern des Kulturvereins Regensburg e.V. Lorenz Kellhuber (Piano), Christoph Pickelmann (Violoncello) und live zugeschaltet aus der Oper in Oslo/ Norwegen, Benedikt Wiedmann (Violine) und Janusz Maximilian Heinze (Violoncello).

Zur großen Freude des Orga-Teams konnten schlussendlich weit über 100 Tickets zum Teil auch grenzüberschreitend nach Österreich und in die Schweiz verkauft werden. Der Benefizerlös des digitalen Konzerts fließt an den Kulturverein und KulTür Regensburg.