Staatsminister Söder feiert mit den Lions

Staatsminister Söder feiert mit den Lions

2 Minuten Lesezeit (314 Worte)

Regensburg. Der Staatsminister für Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat, Dr. Markus Söder, war am Samstag zu Gast in Regensburg. Im Rahmen eines Empfangs auf Einladung von Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer hatte sich Söder in das Gästebuch der Stadt Regensburg eintragen. Anlass war das 100-jährige Jubiläum von Lions Clubs International.

Lions helfen zum Wohl ihrer Kommunen und der Weltgemeinschaft. Die ca. 1,4 Millionen Mitglieder der Freiwilligenorganisation in über 210 Ländern und ca. 46.500 Clubs sind zwar in vielerlei Hinsicht unterschiedlich, doch eines haben sie alle gemeinsam: ihre Vorstellung von uneigennütziger Gemeinschaft. Neben sozialen Zielen fördern Lions kulturelle Projekte und setzen sich für Völkerverständigung, Toleranz, Humanität und Bildung ein.

Nach dem Eintrag des Ministers im Goldenen Buch der Stadt wurde das 100-jährige Jubiläum von Lions Club International gefeiert. Eröffnet würde das Festakt in Regensburg durch Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer sowie Dr. Peter Größer, Diskret Govemor Bayern Ost. Den Festvortrag hielt Dr. Markus Söder. Für das anschließende Rahmenprogramm sorgten "Die Singer Pur", Geschichtlicher Papierzauber, Marcellini und Oskar sowie das Tiefenbacher Weh Duo.

Der Lions Club Regensburg wurde 1957 gegründet und ist damit der älteste Club im ostbayerischen Raum und der viertälteste in Bayern. Er ist stolz darauf, dass er den Lions Club Bonn als Paten hat. Im Laufe der Zeit folgten weitere Club-Gründungen: 1976 der Lions Club "Regensburg-Castra Regina" und 1992 der Lions Club "Regensburg-Land". Im Januar 2004 wurde der Lions Club " Regensburg Therese von Bayern" und im Oktober 2011 der Lions Club "Johannes Kepler" gegründet.

Derzeit hat der Lions Club Regensburg 47 Mitglieder, die einen Querschnitt aller relevanten Berufsgruppen in Wirtschaft und im öffentlichen Leben in Regensburg repräsentieren. Sie sind mit ihrem Sachverstand und ihrem Engagement den Idealen und Zielen von Lions Clubs International verpflichtet.

Insgesamt hat der Lions Club Regensburg seit seinem Bestehen weit über eine Million Euro gespendet. Der Hauptteil wurde zur Unterstützung von Hilfsbedürftigen verwendet. Darüber hinaus wurden aber auch kulturelle Aktivitäten finanziell gefördert.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige