Start für "Ahoj 16 Kunstprozession" (Bilder)

Start für "Ahoj 16 Kunstprozession" (Bilder)

1 Minuten Lesezeit (248 Worte)

Bei erfreulich guter Beteiligung von Kunstbegeisterten aus Stadt und Umland wurde in Neunburg vorm Wald am Freitag kurz nach 19 Uhr im Foyer der Schwarzachtalhalle die Internationale Herbstausstellung "Ahoj 16 Kunstprozession" eröffnet.

Die Vorsitzende des Kunstvereins Unverdorben, Beate Seifert, begrüßte unter den Ehrengästen der Vernissage auch 1. Bürgermeister Martin Birner, 2. Bürgermeisterin Margit Reichl, Stadtpfarrer Stefan Wagner und stv. Landrat Arnold Kimmerl. Danach stellte sie die an der Ausstellung beteiligten Künstlerinnen und Künstler aus dem In- und Ausland vor: Sandra Hosol und Jürgen Fischer aus Weiden, Jungkünstlerin Teresa Wurmstein sowie Mitglieder der Pilsener Künstlergruppe ArtVrch. Deren Vorsitzende Petr Kozel und Jaroslav Hausner überraschten den gastgebenden Kunstverein Unverdorben im Laufe der Veranstaltung mit einer großformatigen Collage "Pilsnenses in Neunburg".

Das Musikensemble Duopoli - art in duo umrahmte swingend und groovend den Eröffnungsakt sowie die sich anschließende Kunstprozession mit Sektempfang in den Rathaus-Arkaden. Dort lieferten sich dann auch im Szenischen Spiel die Altmeister Vincent van Gogh und Joseph Beuys, dargestellt von zwei Kunststudentinnen, einen engagierten Kunstdisput.


Besonders Letzterer wurde gekonnt  durch seinen Butterwurf mit dem Ausspruch „Das ist nun Kunst“ persifliert, in Neunburg nahm man jedoch dem Straßenpflaster zuliebe doch lieber eine Tüte Zucker, was wohl Bürgermeister und Bauhof noch mehr erfreute als die gelungene Darstellung.


Im Weinhof des Kunstquartiers konnten die Teilnehmer ihre in der "Straßengalerie" gesammelten Eindrücke bei Musik und Verpflegung in zwanglosen Gesprächen reflektieren. Die in ca. 20 Kunststationen quer durch die Alt- und Vorstadt verteilten Malereien und Zeichnungen können noch bis Sonntag, 16. Oktober besichtigt werden.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige