Anzeige
Start zu "Unser Dorf soll schöner werden"

Start zu "Unser Dorf soll schöner werden"

1 Minuten Lesezeit (296 Worte)

Die Teilnehmerzahlen gehen bayernweit zurück, auch im Landkreis Schwandorf. Heuer sind es nur vier Orte, die sich dem Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft – Unser Dorf soll schöner werden“ stellen: Penting, Schneeberg, Obermurach und Steinberg am See.

 

Steinbergs Bürgermeister Harald Bemmerl hieß die Jury am Montag gemeinsam mit Landrat Thomas Ebeling auf dem Parkplatz am Ponyhof willkommen und erinnerte an die lange Tradition des Schönheitswettbewerbs, an dem sich die Gemeinde seit 1964 beteilige. „Hier im Dorf helfen alle Vereine zusammen“, erklärt der Bürgermeister den Erfolg. Steinberg am See holte in der Vergangenheit eine Goldmedaille auf Kreis-, eine Bronzemedaille auf Bezirks- und 1975 als Höhepunkt eine Silbermedaille auf Landesebene.

Der 2000-Seelen-Ort in der Verwaltungsgemeinschaft Wackersdorf hat mittlerweile das Programm zur Dorferneuerung abgeschlossen und ist zu einem Vorzeigeort geworden. Davon konnte sich die neunköpfige Kommission überzeugen. Ausgangspunkt war der Ponyhof, der für den Bürgermeister „trotz des Sees immer noch das Aushängeschild der Ortschaft ist“. Der Weg führte über den Dorfplatz zum Kriegerdenkmal und zur Kirche. Alles neu gestaltet und gut gepflegt.

Ortstafeln weisen auf die Geschichte und die Entwicklung von der Industrie- zur Fremdenverkehrsgemeinde hin. Steinberg am See besitzt das einzige Braunkohlemuseum Süddeutschlands, initiiert und betreut von Altbürgermeister Jakob Scharf. Punkten kann der Ort auch mit dem neu gestalteten Rathausplatz und dem Brunnen davor.

Heute ist die Jury in Schneeberg (Markt Winklarn), Obermurach (Stadt Oberviechtach) und Penting (Stadt Neunburg v. W.) unterwegs und macht sich ein Bild vom sozialen und kulturellen Leben im Ort, vom bürgerschaftlichen Engagement, von der Gestaltung der öffentlichen Anlagen und der Einbindung neuer Baugebiete in das Ortsbild. Am Freitag werden Landrat Thomas Ebeling und Kommissionsleiter Wolfgang Grosser die Ergebnisse bekanntgeben.

Der Jury gehören Arnold Kimmerl, Barbara Hanauer, Siegfried Völkl, Franz Pfeffer, Michael Steidl, Hans-Dieter Betz, Annemarie Frank, Markus Kurz und Wolfgang Grosser an.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

07. Mai 2021
Mit 27 Fällen am Donnerstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 7.958. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die gestern bei 102,8 lag, sinkt nach übereinstimmenden Angaben von Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und Robert-Koc...
07. Mai 2021
Das geplante Baugebiet in Taxöldern und die beantragte Freiflächen-Photovoltaik bei Neuenschwand haben die kommunale Planungshoheit der Gemeinde Bodenwöhr zuletzt in den öffentlichen Fokus gerückt. Mit diesen und weiteren Aspekten der aktuellen Gemei...
07. Mai 2021
Schwandorf. Polizeihauptkommissar Stefan Amann ist seit 1. Mai 2021 der neue stellvertretende Leiter der Polizeiinspektion Schwandorf. Er folgt damit Polizeihauptkommissar Franz-Xaver Michl, der vorübergehend zum Polizeipräsidium Oberpfalz wechselte....
07. Mai 2021

Nittenau. Der Elternbeirat und das Team des Johanniter-Waldkindergartens in Stefling haben ein Tipi aufgestellt.

07. Mai 2021
Schwandorf. Am Mittwoch, 12. Mai, geht es los: Das Online-Festival „Woche der Nachbarn" wird auf der Plattform nachbarn-sousede.bbkult.net eröffnet. Bis zum 15. Mai freuen sich über 100 zweisprachige Programmpunkte in der virtuellen Kulisse der Kultu...
07. Mai 2021
Schwandorf. Gelungener Start der ersten digitalen Bildungsmesse für den Landkreis Schwandorf. Mit Stand zum Donnerstagvormittag gab es mehr als 30.000 Seitenaufrufe und rund 16.500 Klicks auf Messestände. Bis zum Sonntag, 09. Mai, haben Interessierte...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

30. April 2021
Amberg/Amberg-Sulzbach. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit stuft die Infektionsgefahr für Wild- und Hausgeflügel in der aktuellen Risikobewertung als gering ein. ...
29. April 2021

Amberg-Sulzbach. Die Versorgung der Schulen und Kindertageseinrichtungen mit Selbsttests ist weiter in vollem Gange.

27. April 2021
Amberg-Sulzbach. Was gilt kommende Woche für den Schulbetrieb und sind Tagesbetreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige möglich? Diese Einschätzung wurde in den vergangenen Wochen immer freitags vom Landratsamt Amberg-Sulzbach an...
19. April 2021
OBERPFALZ. In der Oberpfalz gehören überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Mit einem 24-Stunden-Blitzmarathon soll das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer geschärft werden. ...
15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...
09. April 2021
Amberg. In der Stadt Amberg lag der 7-Tage-Inzidenzwert laut Robert Koch-Institut am heutigen Freitag, 9. April 2021, bei 144,5 und damit über der entscheidenden Marke von 100 Coronavirus-Infizierten pro 100.000 Einwohner. ...

Ähnliche Artikel

01. Dezember 2018
Kreis Schwandorf
Nun können Fahrgäste auf der Bahnstrecke in Richtung Hof (KBS 855) mit dem RVV- Tarif die Zugverbindungen bis Weiden i.d. OPf. nutzen. Die Bahnhöfe...
01. Dezember 2018
Bodenwöhr
Reinhard Fuchs und seine Tochter Barbara sind seit zehn Jahren am Ruder des Unternehmens. In dieser Zeit haben sie das Portfolio und das Image von Fis...
01. Dezember 2018
Kreis Schwandorf
Ob eine geplante Verlagerung funktionieren könnte, steht nach dem Statement der Genossen in den Sternen - gerade in Maxhütte und Burglengenf...
01. Dezember 2018
Pfreimd
Dabei konnten Stefan Aichinger und Florian Neumann mit jeweils 390 Ringen eine Top-Leistung erringen. Mit den Schützen Daniel Pöllmann, Katharina Hieb...
02. Dezember 2018
Region
Generell gilt: Die Schülerzahlen werden nicht unbedingt höher, von daher brauchen die meisten Bildungseinrichtungen heute Partner, um eine M...
02. Dezember 2018
Schwandorf
Die Schwarzachtal-Halle in Neunburg vorm Wald war bis auf den letzten Platz gefüllt, als Karl Holmeier nach den Begrüßungen ans Redner...

Für Sie ausgewählt