Staubsauger setzt Schrank in Brand

Bild: (c) Jens Bredehorn, pixelio.de. -  Am Freitag, 18.12.15, gegen 18.20 Uhr, brannte ein Holzschrank auf einem Balkon einer Lappersdorfer Wohnanlage an der Pielmühler Straße. Durch das Aufbrechen der Wohnungstüre gelangten die eingesetzten Feuerwehren aus Lappersdorf und Kareth schnell an den Brandherd und brachten diesen unter Kontrolle.

Laut Feuerwehr ging der Brand von einem Staubsauger aus, der in dem Holzschrank auf dem Balkon einer Wohnung abgestellt war. Eine Fremdeinwirkung kann ausgeschlossen werden.

Zu einem Personenschaden kam es zum Glück nicht. Der Sachschaden an der Fensterfront und der Balkoneinrichtung wird auf ca. 8000 Euro geschätzt.