"Stillen Feiertag" nicht eingehalten

Symbolbild: Stihl024, pixelio.de

Bei Gaststättenkontrollen am Karfreitag in den Amberger Gaststätten mussten die Beamten in 4 Lokalen feststellen, dass der Charakter dieses sogenannten „stillen Tages“ nicht eingehalten wurde. In 2 Lokalen, Mosacherweg und Salzstadelplatz, wurde Musik gespielt, in den beiden anderen Gaststätten, Mosacherweg und Seminargasse, waren die Geldspielautomaten in Betrieb.


Die Beamten unterbanden die Missstände, Anzeigen nach dem Feiertagsgesetz erwarten nun die Gaststättenbetreiber.