Streit endet im Krankenhaus

Bild: (c) Dieter Schütz, pixelio.de  -  Am Samstag um 14:20 Uhr gerieten zwei Schwandorfer im Stadtpark aufgrund übermäßigem Alkoholgenusses in einen Streit infolge dessen ein 48-ähriger Mann seinen 33-jährigen Kontrahenten einen 0,5 Liter Bierkrug auf den Kopf schlug.

Dieser erlitt eine Platzwunde und musste im Krankenhaus Schwandorf behandelt werden. Der genaue Grund der Körperverletzung ist noch nicht bekannt.