Tag der offenen Tür bei den Johannitern

Tag der offenen Tür bei den Johannitern

1 Minuten Lesezeit (249 Worte)

Regensburg. Die Johanniter feiern ihr 35-jähriges Bestehen in Ostbayern. Und das möchten sie mit den Menschen aus der Region feiern. Am Sonntag, den 30. September 2018, sind deshalb alle Interessierten von 11.00 bis 17.00 Uhr herzlich zum Tag der offenen Tür in die Regionalgeschäftsstelle in der Wernberger Straße 1 im Industriegebiet Haslbach in Regensburg eingeladen.

Anzeige

 

 

Neben der Verpflegung mit gegrillten Köstlichkeiten sowie Kaffee und Kuchen und stehen viele Attraktionen auf dem Programm: 

Bei der Fahrzeugschau besteht die Möglichkeit, einen Rettungswagen, einen Krankentransportwagen, einen Behindertentransportwagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug, ein Einsatzmotorrad sowie weitere Fahrzeuge aus dem Fahrdienst und dem Katastrophenschutz zu besichtigen.
 
Auch in der Notrufzentrale stehen die Türen offen: Alle Notrufe der Johanniter-Hausnotrufkunden in Bayern werden dort an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr bearbeitet. Insgesamt gehen im Jahr gut 1.000.000 Meldungen ein. Diese können die Besucher stündlich besichtigen - inklusive simuliertem Notruf. Treffpunkt ist beim Haupteingang.
 
Auch die Rettungshundestaffel zeigt an diesem Tag bei Aufführungen ihr Können. Dabei wird eine spannende Vermisstensuche nachgestellt. Beim kostenlosen Vitalcheck kann man zudem seine Gesundheit von unseren ehrenamtlichen Helfern testen lassen. Bei der Demonstration des Defibrillators mit Herz-Lungen-Massage gibt es die Möglichkeit die eigenen Erste-Hilfe-Kenntnisse unter Beweis zu stellen und sich bei Bedarf von den Profis Tipps geben lassen.
 
 
Dabei wird natürlich auch an die kleinen Gäste gedacht: Hüpfburg, Popcornmaschine, Kinderschminken oder Kinderyoga und vieles mehr – langweilig wird es bestimmt nicht.
 
Infos zum Tag der offenen Tür gibt es unter 0941 46467-101.
 

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige