Nesthäkchen mit Barfußpfad

Jetzt, wo endlich die Temperaturen gestiegen sind und die Sonne strahlt, verbringen die kleinen „Nesthäkchen“ der gleichnamigen Johanniter-Kinderkrippe in Pettendorf ihre Zeit am liebstem im Garten der Einrichtung. Um das Spiel im Freien noch mehr zu genießen, kam die Idee einer „Renovierung“ des Gartens auf. Die Kinder, das KiTa-Team und der Elternbeirat sammelten im Vorfeld fleißig Ideen für eine Umgestaltung. Ganz oben auf der Liste stand dabei ein Barfußpfad.