Filigranes "Herz der bayerischen Energie"

Eines von 289 Projekten/Bauvorhaben der Architektouren 2016 steht in Neunburg vorm Wald. Das „Herz der bayerischen Energie“  bekam 2015 durch das Architekturbüro Michael Steidl ein Upgrade durch einen modernen, zeitgemässen und energetischen Anbau. 1987 hat Michael Steidl die damals weltgrößte Solarwasserstoffanlage mit Besucherzentrum entworfen und sich zeitgleich mit diesem Auftrag selbständig gemacht. „Sie müssen sich wegen uns nicht selbständig machen,“ war damals die Aussage von Dr. Richter bei der Vergabe des Auftrages. „Jetzt oder nie, hab ich gesagt und den Schritt gewagt“, so Steidl.

  3917 Aufrufe

VIDEO: Aktiv- und Gesundheitspark eröffnet

Einer von bayernweit acht Bayernwerk Aktiv – und  Gesundheitsparks macht seit dem Wochenende das Oberpfälzer Seenland um eine Attraktion reicher.

  4362 Aufrufe
Anzeige

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige