Stadt-CSU lässt ihren Delegierten "freie Hand"

Zum ersten Mal schickt der CSU-Kreisverband Regensburg-Stadt mit Dr. Astrid Freudenstein eine  Kandidatin ins Rennen um die Direktkandidatur für den Deutschen Bundestag. „Ich bin dankbar für die Rückendeckung meines Kreisverbandes und weiß, dass das für uns alle eine große Chance ist“, so Freudenstein. Sie erfahre in diesen Wochen aus Stadt und Landkreis gleichermaßen viel Zuspruch.