Vor lauter Rausch falsch in die Einbahnstraße und dann noch Unfall gebaut

Ein 23-jähriger Mann aus Cham war am Sonntag, den 16.12., um 02.50 Uhr, mit einem Pkw, VW, auf der Fuhrmannstraße in Cham aufgrund seiner Trunkenheit entgegen der Einbahnstraße unterwegs gewesen und hierbei gegen eine Straßenlaterne und eine Hausmauer gestoßen.