Kreis Schwandorf: Füracker übergibt 6,1 Millionen Euro (VIDEO)

Die flächendeckende Versorgung mit schnellem Internet ist heute mit der wichtigste Standortfaktor für Gemeinden. Um den Ausbau zu unterstützen, hat der Bund ein Förderprogramm aufgelegt, welches durch den Freistaat Bayern unterstützt wird.Der Staatssekretär im Finanzministerium, Albert Füracker, übergab am Donnerstag in Schwandorf einen Förderbescheid in Höhe von 6,1 Millionen Euro an Landrat Thomas Ebeling.

  4536 Aufrufe

VIDEO: Dobrindt bringt 9,6 Millionen in den Kreis Schwandorf

Das schnelle Internet mit hohen Übertragungsraten ist in vielen ostbayerischen Gemeinden noch ein Problem. Kaum jemand will in Dörfer und Gemeinden ziehen, wenn dort keine entsprechende Anbindung an das Weltnetz herrscht. Nun kam der Bundesverkehrsminister, zuständig für digitale Infrastruktur, nach Schwandorf und hatte gute Nachrichten im Gepäck.

  3982 Aufrufe

Blasturm: Förderzusage für Wanderstation

„Wir haben Grund zum Feiern“, schrieb Vorsitzender Erwin Meyer an die Mitglieder des Oberpfälzer Waldvereins. Die Zusage der Fördergelder zum Ausbau der Wanderstation am Blasturm in Schwandorf löste im Verein  Feierlaune aus.  Das Fest am Sonntag auf dem Freigelände war der Auftakt für umfangreiche Baußnahmen.

  3613 Aufrufe

"Tag der Elektromobilität" im September

„Weniger verbrauchen – besser netzen – anders erzeugen“ – dieses Motto treibt das Zentrum für erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit (ZEN) in Ensdorf seit vielen Jahren an. Eine zukunftssichere, Ressourcen schonende und regionale Energieversorgung, das ist dessen ehrgeizige Vision für unseren Landkreis Amberg-Sulzbach. Doch das bedeutet weit mehr, als Solaranlagen auf Dächer zu installieren, Windräder in die Landschaft zu stellen und für den neuesten Heizkessel zu werben. Eines der Ziele ist es, Landkreisbürger für einen verantwortungsbewussten Umgang mit Energie, Ressourcen und Technik zu sensibilisieren und ein Umdenken zu bewirken. Das ZEN bündelt dazu das in der Region vorhandene Wissen und bietet es allen regionalen Akteuren an. Durch das staatliche Förderprogramm bekommt der "Tag der Elektromobilität" heuer besondere Bedeutung.

  4422 Aufrufe
Anzeige

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige