Giftiger Rochen im Aubach in Barbing

Zwei Barbinger Buben entdeckten am späten Donnerstagnachmittag (15.09.2016) beim Spielen am Aubach (Verlauf: parallel zur Donaustaufer Straße in Barbing) einen größeren „komischen Fisch, der aussah wie eine Pizza“.  Eines der Kinder berichtete darüber abends seinem Vater, der sich gegen 21.15 Uhr mit  seinem Sohn zu der Stelle begab, an dem die Buben den Fisch gesichtet hatten. Der Mann suchte die Stelle zur Nachtzeit gezielt mit einer Taschenlampe ab und entdeckte einen Stachelrochen.