Hirschlinger Wehr meisterte knifflige Situationen

Regenstauf. Es war ein gutes, aber aufregendes Jahr für die Feuerwehr Hirschling, so der Vorsitzende Thomas Neumann bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Hirschling im Gasthaus Hartl.
Der 1. Kommandant Emil Worzfeld berichtete von 15 Einsätzen. Es war ein Brand und 14 Mal technische Hilfe. Besonders erwähnte er den Einsatz beim großen Schneefall Anfang Februar.