/** */
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Berufsschulzentrum ehrt Auszubildende

Drei der zwölf Preisträger des Beruflichen Schulzentrums Schwandorf waren Lehrlinge der TGW Software Services GmbH. Ausbildungsleiter Richard Gleißner wertet dies als Beweis für die gute Ausbildung im Nachfolgebetrieb des ehemaligen Unternehmens Klug in Teunz.

  3630 Aufrufe
Markiert in:

Auszeichnungen für Jugendarbeit in der Feuerwehr

Bereits zum 5. Mal wurden verdiente Feuerwehrleute des Landkreises Schwandorf für ihr Engagement in der Jugendarbeit mit der Ehrennadel der Jugendfeuerwehr des Landkreises Schwandorf ausgezeichnet.Die Ehrung fand diesmal in Burglengenfeld statt.

  4399 Aufrufe

Sparkassenstiftung nahm Abschlussberichte entgegen

Wer fördert, der möchte auch Ergebnisse sehen. Daher lud die Sparkassenstiftung im Landkreis Schwandorf die Projektanten, die sich an der Ausschreibung 2014/2015 erfolgreich beteiligt hatten, zur Vorstellung der Abschlussberichte ein. Die nahmen Vorsitzender Landrat Thomas Ebeling und die Fachjury entgegen.

  3420 Aufrufe

Fehlbeleger: Druck auf Gemeinden wächst

„Fehlbeleger“ sind, von der Öffentlichkeit bisher weitgehend unbemerkt, das große Problem der Stunde. Auch in der Oberpfalz. Rund die Hälfte der Asylbewerber, die in den Kreisen Regensburg und Schwandorf untergebracht sind, hat das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) bereits anerkannt. Im Kreis Regensburg sind das über 600, im Kreis Schwandorf über 500 und in der Stadt Regensburg rund 400 Menschen. Tendenz stark steigend. Doch wohin mit ihnen?

  3805 Aufrufe

70 Jahre Arbeiterwohlfahrt im Kreis Schwandorf

Vor knapp einhundert Jahren formierte sich in Deutschland zum ersten Mal eine Organisation, die jenen Unterstützung geben wollte, die am hilfsbedürftigsten sind – die Arbeiterwohlfahrt. Am Sonntag feierte der Kreisverband Schwandorf sein siebzigjähriges Bestehen. Die Kreisvorsitzende und zweite Bürgermeisterin Schwandorfs, Ulrike Roidl, begrüßte dazu im Konrad-Max-Kunz-Saal der Oberpfalzhalle neben über einhundert Gästen und Mitarbeitern die Festrednerin des Tages, Johanna Werner-Muggendorfer.

  3430 Aufrufe

Sommerempfang mit Landtagspräsidentin Stamm

Zu einem spätsommerlichen Empfang laden die Kreisverbände der Jungen Union und der CSU am Sonntag, 11. September 2016, ab 10.00 Uhr nach Stulln in den Gasthof Bodensteiner in der Hauptstraße 25, ein. Ehrengast in diesem Jahr ist die Präsidentin des Bayerischen Landtags, Barbara Stamm MdL.

  3671 Aufrufe

Landkreis Schwandorf tritt OTH-Verein bei

Auf Vorschlag von Landrat Thomas Ebeling hat der Ausschuss für Kreisentwicklung, Umweltschutz und Touristik in seiner Sitzung am 20. Juni 2016 den Beitritt des Landkreises Schwandorf zum Verein „Technologie-Campus an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden e. V.“   beschlossen. Mit der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden hat der Landkreis Schwandorf eine junge und innovative Hochschule vor der Haustüre.

  3312 Aufrufe

Durchs politische und historische Berlin

Das politische und das historische Berlin waren das Ziel einer politischen Informationsfahrt, zu der der Bundestagsabgeordnete Karl Holmeier geladen hatte. Vom 14. bis 18. August 2016 brach die Reisegruppe mit Teilnehmern aus den beiden Landkreisen Cham und Schwandorf nach Berlin auf. Unter den Teilnehmern waren auch einige Mitglieder der beiden JU-Kreisverbände Schwandorf und Cham.

  3694 Aufrufe

Wenn´s die Milch nicht mehr macht: Soja

„Wenn`s die Milch nicht mehr macht!“ Die Landwirte im Landkreis Schwandorf suchen nach alternativen Einnahmequellen und gehen dabei ungewöhnliche Wege. Das zeigen die Beispiele von Christian Gradl und Thomas Kopf, die Sojabohnen anbauen und sie zu Kraftfutter und Öl verarbeiten.

  4079 Aufrufe

Gesche und Ebeling beschirmen Kreisjugendfeuerwehr

Das 25. Zeltlager der Kreisjugendfeuerwehr mit mehr als 200 Teilnehmern findet von 3. bis 7. August in Pilsheim statt. Zum Schirmherrenbitten ist jetzt eine Delegation der Führungsspitze der Feuerwehr und der Jugendfeuerwehr im Landkreis ins Burglengenfelder Rathaus gekommen – mit Erfolg: Bürgermeister Thomas Gesche wird die Schirmherrschaft übernehmen, Landrat Thomas Ebeling die Ehrenschirmherrschaft.

  4673 Aufrufe

VIDEO: Werkfeuerwehr für Wackersdorfer Industrie

Nach der Feuerbeschau im Jahr 2014 traten Landratsamt und Regierung an die Gemeinde Wackersdorf heran und erklärten sinngemäß: Die Sicherheitsinfrastruktur für Innovationspark und Industriegebiete muss verbessert werden. Daher warben BMW-Standortleiter Thomas Dose und Bürgermeister Thomas Falter beim Wirtschaftsgespräch am Donnerstag bei den zahlreich erschienen Managern der benachbarten Firmen für ein ehrgeiziges Projekt: Die Gründung einer gemeinsamen „Werkfeuerwehr Industriegemeinschaft Wackersdorf e.V.“. Ein Projekt, das wohl auch der absehbaren Erweiterung der Industrie-Flächen Rechnung trägt. Für heuer sind bereits etliche größere Erweiterungen und Ansiedelungen fix.

  7752 Aufrufe

Region Schwandorf

25. September 2021
Nabburg. Am gestrigen Freitagnachmittag, am 24. September, gegen 15.15 Uhr kam ein Pkw-Fahrer aus Unachtsamkeit auf der Kemnather Straße (SAD 28) kurz vor der Autobahnauffahrt von der Fahrbahn ab und rutschte in den Graben. Er blieb hierbei unverletz...
24. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Am Mittwoch,22. September, blieb es bei den am Nachmittag vermeldeten 13 Infektionen, am Donnerstag, 23. September, waren es 22 und am heutigen Freitag (Stand 17.30 Uhr) bislang drei. Die Gesamtzahl stei...
24. September 2021
Burglengenfeld. Erlebnisführung mit Schauspiel und Musik, Zeitreise in das 16. Jahrhundert: Gerhard Schneeberger führt zusammen mit den Nachtwächter Alexander Spitzer und weiteren Schauspielern am Samstag, den 3. Oktober, ab 18 Uhr durch die malerisc...
24. September 2021
Schmidmühlen. Es gibt viele freiwillige Helferinnen und Helfer, ohne die der Amateurfußball nicht das wäre, was er heute ist. Sie waschen Trikots, putzen Kabinen, fetten Fußballbälle ein und mähen den grünen Rasen des Spielfelds. Diese Ehrenamtlichen...
23. September 2021

Nittenau. 14 Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule Nittenau sorgen ab sofort für mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

23. September 2021
Wackersdorf/Cham. Bei der anstehenden Bundestagswahl sind die Freien Wähler erstmals mit einer Liste vertreten. Deren Chef, Hubert Aiwanger, gesetzt auf Listenplatz 1, will nach Berlin, wo er nur ein ideenloses Weiter-so sieht. Aiwangers Credo an die...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

23. September 2021
Ursensollen, Hirschau: In den Bereichen Hirschau und Ursensollen kam es am Mittwoch und Donnerstag zu mehreren Kollisionen mit Rehwild. ...
22. September 2021
Amberg-Sulzbach. „Diese Aktionen sind der echte Renner!", freute sich Landrat Richard Reisinger über ein weiteres Glied in der langen Kette der nachhaltigen Projekte: In Poppenricht ging ein gemeinsames Vorhaben von Gemeinde und Landschaftspflegeverb...
21. September 2021
Amberg-Sulzbach. Am Montag, den 27. September, beginnen umfangreiche Bauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße AS 30 zwischen Immenstetten und der Abzweigung zum Industriegebiet Amberg‑Nord. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...