/** */
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neunburg: Malerei mit Erdfarben

Im Rahmen des Altstadtfestes in Neunburg wurde im Kunstquartier die Sommerausstellung „ocker, umbra, siena – Malen mit Erdfarben“ eröffnet. In Zusammenarbeit mit der Akademie für Natur und Industriekultur Ostbayern-Böhmen sowie Schülern der Gregor-von-Scherr Realschule und der Mittelschule entstanden kleine Kunstwerke mit einem besonderen Ausdruck, die mit Erdfarben gemalt wurden.

  3609 Aufrufe

Schwer verletzt nach Überschlag

Symbolbild: Dieter Schütz, pixelio.de

Am Freitag, 12.08.16, fuhr ein 42-jähriger Neunburger gegen 11.15 Uhr mit einem Audi A4 vom Plattenberg in Richtung Neunburg v.W. Auf Höhe Wilbersdorf geriet er auf der Gefällstrecke in der dortigen Linkskurve ins Schleudern und überschlug sich. Schließlich kam der Pkw auf der von ihm umgefahrenen Ortstafel am Ortseingang auf den 4 Rädern zum Stehen.

  3260 Aufrufe
Markiert in:

Künstler mit Schülern in Neunburgs Straßen

Im Rahmen eines internationalen Kunstworkshops agierten im Juli Maler, Zeichner und Grafiker als „Artists in Residence“ im Neunburger Stadtgebiet mit örtlichen Real- und Mittelschülern kreativ.

  3396 Aufrufe

Neunburg: In den Startlöchern für die BR-Radltour

Am Montag den 1. August wird Neunburg v.W. Zielort der 2. Etappe der diesjährigen BR – Radeltour sein. Zwischen 15.00 Uhr und 15.50 wird der Zieleinlauf über die Neunburger Hauptstraße fahren. Ein Imposanter Anblick, so Cheforganisator Wolfgang Slama vom Bayerischen Rundfunk, den sich hoffentlich viele nicht entgehen lassen.

  3223 Aufrufe

Neunburger Fußballer laden zum Bierfest ein

Symbolbild: Günther Havlena, pixelio.de

Am kommenden Samstag, 09.07.2016, laden die Neunburger Fußballer beim Getränkemarkt Markgrafen an der Dorrerstrasse (ehemaliger Aldi)  ab 15.00 Uhr  zum Bierfest ein.

  4050 Aufrufe
Markiert in:

Mit knapp 2 Promille am Steuer

Symbolbild: Michael Andre May, pixelio.de

Am Dienstag gegen 01.20 Uhr, kontrollierte eine Streifenbesatzung der Polizei Neunburg vorm Wald einen 29-jährigen Pkw-Fahrer im Stadtgebiet. Ein Test am Atemalkoholgerät ergab einen Wert von fast 2 Promille.

  3085 Aufrufe

Faszination Erde: Ton und Farben

Ton, ein wichtiger Rohstoff  der Region wird im Werk Buchtal der Deutschen Steinzeug AG zu edlen Keramik-Produkten gebrannt. Die Besichtigung der Produktionsanlagen stand im Mittelpunkt der jüngsten Exkursion der Akademie für den Natur- und Kulturraum Ostbayern-Böhmen. Der Farb-Erde-Abbau im Raum Sulzbach-Rosenberg war ein weiterer Höhepunkt. In Neutras (Gemeinde Etzelwang) wurde ein Geländeabriss, bei dem farbige Erdschichten zu Tage treten, besichtigt.

  4882 Aufrufe

Filigranes "Herz der bayerischen Energie"

Eines von 289 Projekten/Bauvorhaben der Architektouren 2016 steht in Neunburg vorm Wald. Das „Herz der bayerischen Energie“  bekam 2015 durch das Architekturbüro Michael Steidl ein Upgrade durch einen modernen, zeitgemässen und energetischen Anbau. 1987 hat Michael Steidl die damals weltgrößte Solarwasserstoffanlage mit Besucherzentrum entworfen und sich zeitgleich mit diesem Auftrag selbständig gemacht. „Sie müssen sich wegen uns nicht selbständig machen,“ war damals die Aussage von Dr. Richter bei der Vergabe des Auftrages. „Jetzt oder nie, hab ich gesagt und den Schritt gewagt“, so Steidl.

  3660 Aufrufe

Gerhardinger-Kinder: Bauwagen und Vielfarbenland

Unter dem Motto „Gemeinschaft ist bunt“, feierte das Theresia-Gerhardinger-Haus in Neunburg am Samstag sein Sommerfest. Von dem kurzen Wolkenbruch nicht abgeschreckt, kamen zahlreiche Besucher um 14 Uhr zur Aufführung „Vierfarbenland“ der 5 Kindergartengruppen und der Krippe in den großen Garten.

  3996 Aufrufe

Regierungspräsident: Größere Gemeinschaftsunterkünfte, mehr Sozialwohnungen

"Das war es noch lange nicht", warnte Regierungspräsident Axel Bartelt bei der Bezirksversammlung des Bayerischen Gemeindetages am Mittwoch in der Neunburger Schwarzachtalhalle. Das Thema Asyl werde unsere Gesellschaft noch auf Jahre hinaus fordern, auch wenn die derzeitigen niedrigen Ankunftszahlen eine trügerische Entspannung suggerieren. Wie sollen die Kommunen jetzt handeln? Einerseits sind in Erstaufnahmeeinrichtungen nun Überkapazitäten da (siehe OK-Interview mit dem Schwandorfer Landrat Thomas Ebeling), andererseits fehlen hunderte Sozialwohnungen für anerkannte Asylbewerber - und natürlich die ärmere "eingeborene Bevölkerung". Bartelts Appell: Sozialwohnungen bauen und die Zuschüsse vom "Wohnungspakt Bayern" nutzen.

  4841 Aufrufe

Keramischen Schätzen auf der Spur

Die Akademie für den Natur- und Kulturraum Ostbayern-Böhmen zeigte in den Museen Nittenau und Neunburg Kostbarkeiten aus verschiedenen Keramikarten. Zum Jahresthema „Erde“ wurde anlässlich des Internationalen Museumstages zwei Sonderführungen angeboten. Die Museen in den beiden Mitgliedsstädten präsentierten dabei ihre „keramischen Schätze aus gebrannter Erde“. Beide Sammlungen beweisen den hohen Standard keramischer Produkte aus den Oberpfälzer Manufakturen im 19. Jahrhundert.

  5028 Aufrufe

"Neunzigjährige" Neunburger gegen Nürnberg

Buntes Programm und Kräftemessen mit der Jugend sowie der Traditionsmannschaft des 1. FC Nürnberg: Von 03. bis 05. Juni feiert die Fußballabteilung des 1. FC Neunburg v. W. unter der Schirmherrschaft von 1. Bürgermeister Martin Birner, ihr 90-jähriges Gründungsjubiläum beim Sportgelände an der Scherrstraße.

  6772 Aufrufe

Neunburger Fußballjugend auf Tour

Bei strahlendem Sonnenschein führte der Familienausflug der Jugendabteilung des 1. FC Neunburg die Teilnehmer nach St. Englmar. Der vollbesetzte Bus setzte die Familien zuerst an der Sommerrodelbahn ab, die ausgiebig getestet wurde. Vor allem die neue Achterbahn der „vogelwuide Sepp“ erfreute sich großer Beliebtheit.

  3819 Aufrufe

BR-Radltour: Die Bands stehen fest

Die 27. BR-Radltour mit 1000 Teilnehmern führt in diesem Sommer über sechs Etappen von Marktredwitz über Neustadt/WN. und Neunburg vorm Wald bis nach Burghausen. In jedem Tour-Ort warten auf alle Radler und Besucher erstklassige Pop- und Rockkonzerte bei freiem Eintritt. Nun stehen die Künstler fest, wie der BR mitteilt.

  4247 Aufrufe

Region Schwandorf

24. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Am Mittwoch,22. September, blieb es bei den am Nachmittag vermeldeten 13 Infektionen, am Donnerstag, 23. September, waren es 22 und am heutigen Freitag (Stand 17.30 Uhr) bislang drei. Die Gesamtzahl stei...
24. September 2021
Burglengenfeld. Erlebnisführung mit Schauspiel und Musik, Zeitreise in das 16. Jahrhundert: Gerhard Schneeberger führt zusammen mit den Nachtwächter Alexander Spitzer und weiteren Schauspielern am Samstag, den 3. Oktober, ab 18 Uhr durch die malerisc...
24. September 2021
Schmidmühlen. Es gibt viele freiwillige Helferinnen und Helfer, ohne die der Amateurfußball nicht das wäre, was er heute ist. Sie waschen Trikots, putzen Kabinen, fetten Fußballbälle ein und mähen den grünen Rasen des Spielfelds. Diese Ehrenamtlichen...
23. September 2021

Nittenau. 14 Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule Nittenau sorgen ab sofort für mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

23. September 2021
Wackersdorf/Cham. Bei der anstehenden Bundestagswahl sind die Freien Wähler erstmals mit einer Liste vertreten. Deren Chef, Hubert Aiwanger, gesetzt auf Listenplatz 1, will nach Berlin, wo er nur ein ideenloses Weiter-so sieht. Aiwangers Credo an die...
23. September 2021
Burglengenfeld. Die allmähliche Lockerung der Corona-Regeln lässt es zu, dass die erst 2019 neu gegründete Johann Michael Fischer-Gesellschaft e.V. mit ersten Aktivitäten auf den in Burglengenfeld geborenen größten Baumeister des süddeutschen Barock ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

23. September 2021
Ursensollen, Hirschau: In den Bereichen Hirschau und Ursensollen kam es am Mittwoch und Donnerstag zu mehreren Kollisionen mit Rehwild. ...
22. September 2021
Amberg-Sulzbach. „Diese Aktionen sind der echte Renner!", freute sich Landrat Richard Reisinger über ein weiteres Glied in der langen Kette der nachhaltigen Projekte: In Poppenricht ging ein gemeinsames Vorhaben von Gemeinde und Landschaftspflegeverb...
21. September 2021
Amberg-Sulzbach. Am Montag, den 27. September, beginnen umfangreiche Bauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße AS 30 zwischen Immenstetten und der Abzweigung zum Industriegebiet Amberg‑Nord. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...