Anzeige
Anzeige
Anzeige

Polizei kontrollierte Läden und Nahverkehr

Oberpfalz. Im Zeitraum von Dienstag, 28. April 2020, 06.00 Uhr, bis Mittwoch, 29. April 2020, 06.00 Uhr, fanden nahezu 1400 polizeiliche Kontrollen in der gesamten Oberpfalz statt. Es ging einmal mehr um die Einhaltung der Ausgangsbeschränkung und der Maskenpflicht.


  793 Aufrufe

Polizei kontrolliert auch die Maskenpflicht

Oberpfalz. Im Zeitraum von Montag, 27. April 2020, 06.00 Uhr, bis Dienstag, 28. April 2020, 06.00 Uhr, fanden über 1200 Kontrollen in der gesamten Oberpfalz statt. Neu war die Überwachung der Maskenpflicht in bestimmten öffentlichen Bereichen.


  1099 Aufrufe
Symbolbild

Einbruch im Waldkindergarten

Burglengenfeld. Am 21.04.2020, gegen 19.30 Uhr, teilte eine Spaziergängerin der Polizei mit, dass vier männliche Personen eine Fensterscheibe des Waldkindergartens am Karlsberg eingeworfen hätten. Bei Eintreffen der Streife waren aber keine Personen mehr vor Ort.

  805 Aufrufe
Symbolbild

Frau von Zug erfasst und getötet - Polizei sucht Zeugen

Amberg. Am Montagnachmittag wurde eine Frau in Amberg von einer Lokomotive erfasst und getötet. Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen.


  1766 Aufrufe
Markiert in:
Symbolbild

Krieg spielen ist kein triftiger Grund

Amberg: Sechs Jugendliche trafen sich am Samstagnachmittag in einem nahegelegenen Waldstück an der Kennedystraße mit ihren Softair-Waffen und schossen aufeinander. Das Kriegsspiel sah ein Spaziergänger und verständigte die Polizei.

  979 Aufrufe
Bild: Polizei

Beine ragen aus Decke: Kein Gewaltverbrechen

Gebenbach. Am Sonntagnachmittag war ein Ehepaar auf einem Weg zwischen Hirschau und Gebenbach unterwegs. Neben einer Unterführung, die unter der Bundesstraße 14 hindurchführt, machte das Paar eine Entdeckung, die sie zum Schaudern brachte. Unter einer Wolldecke lugten zwei Beine hervor, die mit Socken bekleidet waren.

  1384 Aufrufe

Holzschuppen mit Hühnerstall brennt ab

Pertolzhofen. Eine Pertolzhofenerin bemerkte am Samstag gegen 15 Uhr beim Blumengießen „Knistergeräusche" hinter dem Haus. Dort sah sie, dass der Schuppen, in dem sich Holzlager und Hühnerstall befanden, bereits in Vollbrand stand.

  1082 Aufrufe

Mann in psychischer Ausnahmesituation: Größerer Polizeieinsatz

Schwarzenfeld. Am Ostermontag ereignete sich in Schwarzenfeld infolge einer Bedrohung ein größerer Polizeieinsatz. Ein Mann wurde dabei widerstandslos festgenommen. Verletzt wurde niemand.

  1044 Aufrufe

Grillpartys & Co: Gut 400 Anzeigen bei 3000 Kontrollen

Oberpfalz. Trotz des sonnigen Wetters waren am Wochenende nur leichte Steigerungen bei den Verstößen gegen die Ausgangsbeschränkung in der Oberpfalz festzustellen. Somit hielt sich weiterhin der überwiegende Großteil der Bevölkerung an die geltenden Regeln.

  1105 Aufrufe

Corona: 163 Verstöße und wichtige Telefonnummern

Oberpfalz. Seit knapp zwei Wochen gilt in Bayern nun die vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie.Im Zeitraum von 02.04.2020, 06.00 Uhr, bis 03.04.2020, 06.00 Uhr, registrierten die Oberpfälzer Polizei 163 Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung.

  1333 Aufrufe

Alkohol oder Wildwechsel? Unfall bei Blechhammer

Übermäßiger Alkoholgenuss war nach ersten Erkenntnissen sehr wahrscheinlich die Ursache für einen Unfall bei Blechhammer.

  1913 Aufrufe
Markiert in:

Schwerer Unfall auf Autobahn-Umleitung

Regensburg. Gegen 23 Uhr kam es am Montagabend auf dem Odessa-Ring in Regensburg zu einem schweren  Verkehrsunfall. Dabei mussten die Einsatzkräfte nicht nur Verletzte, sondern auch Gasflaschen bergen.

  1717 Aufrufe
Markiert in:

Duell im Stadtpark - der Liebe wegen

Bild: (c) rike, pixelio.de

Wohl schon länger schwelte ein Streit um ein bisher unbekanntes Mädchen. Die beiden liebestollen heranwachsenden Burschen, ein 19-Jähriger aus Schwandorf und ein 21-jähriger Neunburger verabredeten sich daher zum körperlichen Duell am Freitagabend auf dem Schwandorfer Volksfestplatz.

  3108 Aufrufe

Präsident der Bundespolizeidirektion München in Schwandorf

Auf Einladung von MdB Karl Holmeier besuchte der Präsident der Bundespolizeidirektion München, Herr Hubert Steiger, am Donnerstag, den 3. November 2016 das Gemeinsame Zentrum der deutsch-tschechischen Polizei- und Zollzusammenarbeit in Schwandorf.

  3183 Aufrufe

Innenminister Herrmann für den "starken Staat" (VIDEO)

Innenminister Joachim Herrmann sagte am Freitag in Neunburg, die bayerische Staatsregierung habe „immer auf Sicherheit gesetzt, auch wenn das gerade einmal nicht in war“. Nach Amokläufen und Terrorlagen in den letzten Monaten ist innere Sicherheit derzeit en Vogue – vielleicht auch deshalb plädierte der Minister beim ersten Blaulichttag des CSU-Bezirksverbands Oberpfalz, der in der Schwarzachtalhalle stattfand, offensiv für den Einsatz der Bundeswehr im Inneren bei gefährlichen Großeinsätzen. Zusammen mit CSU-Bezirkschef Albert Füracker hob er heraus, dass die Oberpfalz mit dem Ausbildungszentrum für die Bereitschaftspolizei (Kastl) und der Akademie für Rettungskräfte (NEW/TIR) blaulichtmäßig gestärkt wird.

  4380 Aufrufe

Neubäuer Scheune: Ermittlungen wegen Brandlegung

Symbolbild: Kurt Michel, pixelio.de

Wie berichtet, brannte eine landwirtschaftlich genutzte Scheune im Rodinger Ortsteil Neubäu am Mittwochnachmittag, 19.10.2016 nieder. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg ermittelt wegen Brandlegung.

  2794 Aufrufe

Polizei verhindert Suizid

Ein 57-jähriger Mann begab sich am 15.10.16 gegen 03.30 Uhr in Lappersdorf Richtung Regen und befand sich bereits in einer ausweglosen Lage, woraus ihn zwei Polizeibeamte der PI Regenstauf befreien konnten.

  2819 Aufrufe

25 Nachwuchspolizisten aus Amberg/Schwandorf

854 junge Nachwuchspolizistinnen und -polizisten, davon 25 aus dem Bereich Amberg/Schwandorf begannen am 1. September mit ihrer Ausbildung.

  3830 Aufrufe

Hinweise auf brutale Schläger erbeten

Bild: (c) Dieter Schütz, pixelio.de  -  Von einer bisher noch unbekannten Gruppe von fünf bis zehn jungen Männern wurde am Sonntag gegen 22.30 ein 26-jähriger Mann aus Stamsried in Cham zwischen dem Marktplatz und dem Kirchplatz angegriffen und zusammengeschlagen. Dem Geschädigten kamen zwei junge Männer zur Hilfe, die wenige Meter vor ihm unterwegs waren.

  2679 Aufrufe

Oberpfalzweite Kontroll-Aktion der Polizei

Am Donnerstag, den 21.07.2016 führten Fahnder, Ermittler und Unterstützungskräfte im gesamten Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Oberpfalz besondere mobile und stationäre Kontrollen durch. Diese Aktion ist Teil der Kooperationsvereinbarung zwischen Bayern und Baden-Württemberg mit dem Schwerpunkt Bekämpfung des Wohnungseinbruchdiebstahls.

  3343 Aufrufe

Region Schwandorf

28. Februar 2021
Kreis Schwandorf. Ist die dritte Corona-Welle noch zu stoppen? Mit 49 Fällen am Freitag stieg die Inzidenz am Samstag auf 150,8 und mit 38 Fällen am Samstag stieg die Inzidenz am Sonntag auf 165,7. Die Gesamtzahl der Fälle lag am Samstag zum Ende der...
28. Februar 2021
Schwandorf. In den Abendstunden des 27. Februar erhielt die Polizei davon Kenntnis, dass sich in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Falkenauer Straße mehrere Personen aus verschiedenen Hausständen aufhalten sollten. Also starteten die Bea...
26. Februar 2021
Kreis Schwandorf. Weiter steigende Corona-Inzidenz, dazu etliche Fälle im Burglengenfelder Krankenhaus: An der COVID-Front gibt es derzeit keine Zeichen für Entspannung....
26. Februar 2021
Schwandorf/Regensburg.  Jeder kennt sie - Märchen wie Schneewittchen, Rotkäppchen, der Froschkönig oder Aschenputtel. Am 26. Februar 2021 ist „Erzähl-ein-Märchen-Tag" und an diesem Tag soll man sich gegenseitig Märchen vorlesen oder er...
26. Februar 2021
Schwandorf. Nachdem ein 33-Jähriger bereits Ende vergangener Woche zwei Passanten in Schwandorf angegriffen hatte, gab es nun schon wieder Ärger mit dem Mann. Einer Mitteilung der Polizei nach belästigte er am frühen Donnerst...
25. Februar 2021
Kreis Schwandorf. Das "rettende Ufer", nämlich eine 7-Tages-Inzidenz von unter 100, verschwindet am Donnerstag weiter aus der Sicht im Landkreis Schwandorf. Mit 42 Fällen vom Mittwoch steigt die Gesamtzahl auf 4.840. Die Inzidenz wird von LGL und RKI...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. Februar 2021
Amberg. Das hätte auch schlimmer ausgehen können: Am Donnerstagabend wurde eine 13-Jährige in der Nähe des Amberger Bahnhofs belästigt, konnte sich aber zur Wehr setzen und flüchten.  Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg führt Ermittlu...
26. Februar 2021
Amberg-Sulzbach. Schulen und Kitas schließen ab dem 1. März wieder im Landkreis Amberg-Sulzbach, wie das Landratsamt am Freitag mitteilt. Ab Montag gibt es eine Rückkehr zu Distanzunterricht und zur Notbetreuung in Kitas. Außerdem gilt...
19. Februar 2021
Kreis Amberg-Sulzbach/StadtAmbrg. Im Landkreis Amberg-Sulzbach beginnt ab Montag, 22. Februar für Grundschüler, Abschlussjahrgänge der beruflichen Schulen, Real- und Mittelschulen sowie Kinder und Jugendliche der entsprechenden Stufen an Förders...
16. Februar 2021
UPDATE: Amberg. Wasser in Mengen - und vor allem da, wo es nichts zu suchen hat: Die Feuerwehr musste am Dienstagmorgen zum Stadtarchiv am Paulanerplatz ausrücken, da es dort zu einem Rohrbruch im Dachgeschoss gekommen war -&...
02. Februar 2021
Amberg. Nachdem die Seniorenheime in der Stadt Amberg bis dato weitestgehend verschont geblieben waren, hat sich das Coronavirus nun doch noch in einem der hier ansässigen Häuser ausgebreitet. Betroffen ist das Seniorenheim der Diakonie in der Hellst...
01. Februar 2021
Sulzbach-Rosenberg. Auf dem „Sulzbacher Kreuz" (Bundesstraße 85 / Bundesstraße 14) krachte es am Sonntagvormittag (31.01.2021) gegen 10.55 Uhr. Eine 42-jährige Pkw-Fahrerin wurde leicht verletzt. ...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

09. Februar 2021
Kreis Regensburg. Gartenvögel wie Meisen, Spatzen, Amseln oder Rotkehlchen dürfen weiterhin gefüttert werden. Das meldet das Landratsamt Regensburg, nachdem aufgrund der Allgemeinverfügung zum Schutz vor der Geflügelpest verstärkt Nachfragen kamen. D...
28. Dezember 2020
Wir haben ein hartes Jahr hinter uns. Jeder, der gesund geblieben ist und keine zu großen wirtschaftlichen Einbußen erlitten hat, kann sich glücklich schätzen. Dennoch hat die Pandemie uns allen einiges abverlangt. Jeder musste auf viel Liebgewonnene...
23. Januar 2021
Viele kennen das Prinzip der Selbstversorgung noch von ihren Großeltern. Omas und Opas Scholle wurde gehegt und gepflegt. Den ganzen Sommer hindurch gab es Gemüse und Obst frei Haus. Lecker - und besser als aus dem Supermarkt....

Wer ist online?

Aktuell sind 17921 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies

Presseportal

Der Feed konnte nicht gefunden werden!