/** */
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Drei neue Corona-Todesfälle im Kreis Amberg-Sulzbach

Amberg-Sulzbach. Auch am Montag stieg leider die Zahl der Verstorbenen, die den Corona-Virus in sich trugen. Die drei neuen Todesfälle wurden von Krankenhäusern gemeldet.

  1511 Aufrufe

Corona-Todesfälle: Anstieg um drei im Kreis Amberg-Sulzbach

Amberg-Sulzbach. Die Statistik der "Corona-Todesfälle" im Landkreis Amberg-Sulzbach erfährt am Donnerstag erneut einen traurigen Zuwachs: Nach einer Mitteilung des Landratsamtes wurden bei drei Verstorbenen COVID 19-Erreger nachgewiesen. 

  1841 Aufrufe

Sand auf Fahrbahn wird Mofafahrer zum Verhängnis

Sulzbach-Rosenberg: Am Mittwoch gegen 18 Uhr wollte ein 16-jähriger Schüler mit seinem Kleinkraftrad an der Kreuzung beim Kreuzerwirt abbiegen. Dort war aber auf Grund von Baumaßnahmen eine etwa zwei auf zwei Meter große Baugrube lediglich mit Sand aufgefüllt worden.

  1126 Aufrufe

Zehn neue Corona-Tote im Landkreis

Amberg-Sulzbach. Kurz vor dem nachmittäglichen Briefing mit dem lokalen Gesundheitsamt gab die Pressestelle des Landratsamtes aktuelle Corona-Zahlen bekannt. Sie lassen aufhorchen: Seit der Meldung vom Montag sind demnach im Landkreis zehn Personen verstorben, die nachgewiesenermaßen mit dem Pandemie-Virus infiziert waren.

  2558 Aufrufe

Corona: Ein neuer Todesfall, Tests bringen wenige neue Infektionen zu Tage

Amberg / Kreis Amberg-Sulzbach. Im Kreis Amberg-Sulzbach ist am Montag der 21. Todesfall im Zusammenhang mit dem Corona-Virus zu beklagen. Nur wenige neue Infektionen wurden in der Stadt und im Landkreis durch Untersuchungen bestätigt.

  1877 Aufrufe

Corona: 30 neue bekannte Fälle übers Wochenende im Kreis Amberg-Sulzbach

Amberg-Sulzbach. In einer kurzen Übersicht gab das Landratsamt die Zahl der registrierten Neu-Infizierungen mit dem COVID-19 Erreger seit der letzten Meldung am Freitag bekannt. 

  2285 Aufrufe

Corona: Zahl der Genesenen im Kreis Schwandorf steigt auf über 200

Kreis Schwandorf. Corona: Im Landkreis Schwandorf sind am Donnerstag vier neue Fälle zu verzeichnen. Neben der Zahl der Gesamtfälle, die damit bei 376 liegt, gewinnt mit der zunehmenden Dauer der Pandemie eine andere Zahl an Bedeutung, und zwar die Zahl der zwischenzeitlich wieder genesenen Personen. Diese liegt aktuell bei 204. Noch aktiv ist das Virus bei 162 Fällen. Zehn Personen sind verstorben.

  2335 Aufrufe

VIDEO: Stephan Kalkbrenner und das neue Brauhaus Rosenberg

Sulzbach-Rosenberg. Mit ein wenig Pathos würde man sagen: Ein neuer Stern ist aufgegangen. Ein Brauer-Stern, ein sechszackiger. Damit würde man zwar den außergewöhnlich schmackhaften Bierspezialitäten die verdiente Ehre erweisen, die da im neuen Rosenberger Brauhaus fröhlich vor sich hin schäumen. Der Herr der Sude hat es mit schwülstigen Worten dagegen nicht so: Stephan Kalkbrenner (36) ist einer, der auf Pathos eher pfeift.

  5464 Aufrufe

Tageseinbrecher in Sulzbach-Rosenberg

Symbolbild: (c) tommyS, pixelio.de

Wie bei der Polizei erst jetzt zur Anzeige gebracht wurde, stellte bereits am vergangenen Mittwoch (12.10.2016) eine Hausbewohnerin des Siedlerweges Hebelspuren sowohl an der Haustür als auch an der Außenkellertür ihres Wohnanwesens fest. Beide Einlässe hielten der Gewaltanwendung stand, der angerichtete Sachschaden beläuft sich allerdings auf etwa 500 Euro.

  3525 Aufrufe
Markiert in:

"Tag der Elektromobilität" im September

„Weniger verbrauchen – besser netzen – anders erzeugen“ – dieses Motto treibt das Zentrum für erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit (ZEN) in Ensdorf seit vielen Jahren an. Eine zukunftssichere, Ressourcen schonende und regionale Energieversorgung, das ist dessen ehrgeizige Vision für unseren Landkreis Amberg-Sulzbach. Doch das bedeutet weit mehr, als Solaranlagen auf Dächer zu installieren, Windräder in die Landschaft zu stellen und für den neuesten Heizkessel zu werben. Eines der Ziele ist es, Landkreisbürger für einen verantwortungsbewussten Umgang mit Energie, Ressourcen und Technik zu sensibilisieren und ein Umdenken zu bewirken. Das ZEN bündelt dazu das in der Region vorhandene Wissen und bietet es allen regionalen Akteuren an. Durch das staatliche Förderprogramm bekommt der "Tag der Elektromobilität" heuer besondere Bedeutung.

  3909 Aufrufe

Faszination Erde: Ton und Farben

Ton, ein wichtiger Rohstoff  der Region wird im Werk Buchtal der Deutschen Steinzeug AG zu edlen Keramik-Produkten gebrannt. Die Besichtigung der Produktionsanlagen stand im Mittelpunkt der jüngsten Exkursion der Akademie für den Natur- und Kulturraum Ostbayern-Böhmen. Der Farb-Erde-Abbau im Raum Sulzbach-Rosenberg war ein weiterer Höhepunkt. In Neutras (Gemeinde Etzelwang) wurde ein Geländeabriss, bei dem farbige Erdschichten zu Tage treten, besichtigt.

  4671 Aufrufe

Kleinkaliber: Patrick Kurz und Julia Simon bleiben bayerische Meister

Patrick Kurz aus Sulzbach-Rosenberg holt sich wie im Vorjahr den Bayerischen Landesmeistertitel in der Disziplin Kleinkaliber 3x20 Schuss. Bei den Meisterschaften des Oberpfälzer Schützenbundes im Schießsportleistungszentrum Pfreimd konnte auch Julia Simon aus Maxhütte Haidhof bei den Damen ihren Meistertitel verteidigen.

  5578 Aufrufe

Oberpfälzer beim Europäischen Knappentag

Die tschechische Königs- und Bergbaustadt Pribram war das Ziel des Wackersdorfer Knappenvereins unter der Führung des stellvertretenden Vorsitzenden Willi Braun. In der rund 33.000 Einwohner zählenden Stadt, die heuer ihr 800-jähriges Bestehen feiert, wurde der 16. Europäische Knappentag veranstaltet. Mit dabei auch Abordnungen aus Schwarzenfeld-Stulln und Sulzbach-Rosenberg.

  3907 Aufrufe

Harte Landung für jungen Turmfalken

Den Turm der St.-Marien-Kirche auf dem Luitpoldplatz in Sulzbach-Rosenberg hat offenbar eine Turmfalkenfamilie als Domizil ausgewählt. Am Mittwochmorgen (08.06.2016) war auch die Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg mit dieser Angelegenheit befasst. Gegen 08.45 Uhr teilte eine besorgte Anwohnerin des Luitpoldplatzes mit, dass sie am Fuße des Gotteshauses einen hilflosen Jungvogel aufgefunden habe. Eine Streifenbesatzung der örtlichen Inspektion nahm sich umgehend des Tieres an.

  3498 Aufrufe

Region Schwandorf

28. Juli 2021
Wackersdorf. Ein schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 85 forderte ein Menschenleben und einen Schwerverletzten. Über mehrere Stunden hinweg musste die Straße in beide Richtungen komplett gesperrt werden. ...
28. Juli 2021
Nabburg. Am Montag, 2. August, wird im Teilbereich der Kreisstraße SAD 28 von der Einmündung der SAD 27 bei Passelsdorf bis zur Einmündung der Pfandelstraße in Nabburg mit der Oberbauverstärkung der Kreisstraße begonnen. ...
28. Juli 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf: „Dieses Update enthält Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen" liest man oft auf seinem iPhone, wenn eine App aktualisiert wird. Ähnlich verhält es sich mit den aktuellen Corona-Zahlen, die das Robert-Koc...
28. Juli 2021
Nittenau. Freiherr Eberhard Hofer von Lobenstein, Nachfahre des ehemaligen Eigentümers der Burg Hof am Regen, stattete mit seiner Familie einen Besuch in Nittenau ab. ...
28. Juli 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf übermittelt folgende Daten: In den sieben Tagen vom 21. bis zum 27. Juli traten folgende Fälle auf: ...
28. Juli 2021
Schwandorf. Die Sicherheitswacht der Polizeiinspektion Schwandorf wurde von der Stadt Schwandorf mit einem zweiten Elektro-Fahrrad ausgestattet....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

22. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. Wie schlimm und zerstörerisch Hochwasser sein kann, mussten auch die Amberg-Sulzbacher Tabler in den letzten Tagen aus den Medien erfahren. Wenn aus Alltag plötzlich Existenzängste werden; wenn Dinge, die eben noch selbstverständlich...
13. Juli 2021
Ensdorf. Naturpark-Ranger Christian Rudolf bietet eine Kanu-Tour im wunderschönen Vilstal von Ensdorf bis Emhof an, bei der die Vils im Naturpark Hirschwald erkundet wird. ...
09. Juli 2021
Oberpfalz. Vom 12. bis 19. Juli überwacht die Polizei in der Oberpfalz verstärkt die gefahrenen Geschwindigkeiten auf den Landstraßen. Mit der Aktionswoche soll insbesondere an Unfallhäufungspunkten auf die Risiken von nicht angepasster Geschwindigke...
09. Juli 2021
Amberg. Der Bedarf an Pflegekräften steigt ständig. Dieser Tatsache wird das Jobcenter mit Qualifizierungs- und Umschulungsmaßnahmen des ISE-Sprach- und Berufsbildungszentrums unter anderem zum/zur Pflegehelfer/-In gerecht. Fünf Frauen und drei Männe...
06. Juli 2021
Amberg. Im Mai 2021 wurde ein Seniorenehepaar Opfer eines Enkeltricks. Polizei und Staatsanwaltschaft fahnden nun öffentlichen nach der unbekannten Geldabholerin. ...
01. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. „Der Rückgang der Inzidenzwerte auf 0 sowohl im Landkreis Amberg-Sulzbach als auch in der Stadt Amberg ist sehr erfreulich, eröffnet dies doch Möglichkeiten und Freiheiten, die die Coronapandemie über Monate nicht zugelassen hat", be...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

21. Mai 2021
Bodenwöhr. Süße Nachrichten zum Weltbienentag am Donnerstag; Die Firma FischerHaus hat sich verstärkt. Und zwar um gleich mehrere zehntausend neue Kräfte. Sie kümmern sich – ebenso wie die gut 140 MitarbeiterInnen der Stammbelegschaft - unermüdlich u...
26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....