Tanz- und Fitnessstudio wollen der Staatsregierung für die ihrer Meinung nach ungerechte Behandlung auf die Füße treten.

Tanzschule und Fitnessstudio sehen Ungleichbehandlung

Schwandorf. Lockerungen in Bayern - aber was ist mit Tanzschulen und Fitness-Centern? "Selbst mit den gestern angekündigten Maßnahmen der Staatsregierung Bayern gibt es keine Lockerung für Tanzschulen oder Fitnesscenter. Auch nicht in absehbarer Zeit. Dies sorgt für Verwunderung und für Empörung bei den Betreibern, die Arbeitgeber, Steuerzahler und derzeitig existenzbedroht sind", schreibt Stefan Theuerl, der in Schwandorf ein Tanzstudio betreibt, am Mittwoch an unsere Redaktion.

  2941 Aufrufe
Die Gastgeber des virtuellen Stadtballs (v.l.n.r. Stefan und Anna Theuerl, Johannes Lohrer, Oberbürgermeister Andreas Feller, Susanne Feller). Foto: Christoph Steinbacher

Schwandorf tanzte online

Schwandorf. Rund 200 Paare verfolgten den Livestream des Schwandorfer Stadtballs und tanzten zu Hause im Wohnzimmer mit.

  2347 Aufrufe
Anzeige

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige