/** */
Anzeige
Anzeige
Mal schnell zwischendurch die geschäftlichen E-Mails checken? Das kann bei mangelnder Aufmerksamkeit gefährlich sein. Foto: djd/Axa/iStockphoto/Piksel

Homeoffice ist oft ein Einfallstor für Hacker

Seitdem in Deutschland die Digitalisierung Fahrt aufgenommen hat, steigt die Anzahl der Menschen, die von zu Hause aus arbeiten. Zeitgleich erhöht sich die Zahl von Hackerangriffen auf Computernetzwerke. Das kann auch im Homeoffice zum Problem werden.

  971 Aufrufe
Von der Saat bis zur Ernte des selbstangebauten Salats: Beim Gärtnern sind auch die Jüngsten mit Begeisterung dabei. Foto: djd/CUXIN DCM

Bio-Gemüse frei Haus: Selbstversorgung aus dem eigenen Garten ist mehr als ein Zeitvertreib

Viele kennen das Prinzip der Selbstversorgung noch von ihren Großeltern. Omas und Opas Scholle wurde gehegt und gepflegt. Den ganzen Sommer hindurch gab es Gemüse und Obst frei Haus. Lecker - und besser als aus dem Supermarkt.

  1211 Aufrufe

Elektromobilität zahlt sich aus: In fünf Schritten zur Innovationsprämie

Regensburg. Elektrisch unterwegs zu sein macht sich aktuell doppelt bezahlt: Wer jetzt umsteigt, wird mit einem besonders hohen Umweltbonus belohnt. Während der Herstelleranteil direkt beim Kauf des Fahrzeugs als Nachlass verrechnet wird, flattert der bis Ende 2025 verdoppelte staatliche Zuschuss – die Innovationsprämie – nicht automatisch ins Haus.


  1131 Aufrufe
Joghurt-Pancakes mit gebackenen Birnen, Nüssen und Mandeln: Der cremige Joghurt nach griechischer Art macht die Pancakes schön locker. Foto: djd/APOSTEL Griechische Spezialitäten GmbH/Maike Helbig

Rezepttipp: Joghurt-Pancakes mit gebackenen Birnen

In der griechischen Esskultur ist Joghurt tief verankert - besonders gerne wird er mit frischen Früchten und Honig genossen. Auch bei uns ist Naturjoghurt, der nach griechischer Art hergestellt wird, beliebt.

  863 Aufrufe
Eine moderne Wärmepumpe lässt sich harmonisch in die Außengestaltung des Hauses integrieren. Ihr Einbau erfolgt auch im Bestand problemlos und wird mit staatlichen Zuschüssen unterstützt. Foto: djd/Glen Dimplex Deutschland GmbH/Dirk Eisel

​Mit modernen Wärmepumpen winken hohe staatliche Zuschüsse beim Heizungstausch

Die Bundesregierung belohnt klimafreundliches Verhalten der Bürger mit attraktiven Zuschüssen. So winken beim Austausch veralteter Heizanlagen wie etwa Ölheizungen Zuschüsse von bis zu 45 Prozent der gesamten Investitionskosten bis zu einer Höchstsumme von 50.000 Euro.

  1061 Aufrufe

Ein- und Ausgaben im Blick: So ermitteln Sie Ihr privates Budget

Der Beginn des neuen Jahres stellt eine gute Gelegenheit dar, sich einen Überblick über die eigene aktuelle, finanzielle Situation zu verschaffen. Das Führen eines Haushaltsbuchs hilft dabei. Einen kosten- und werbefreien Haushaltsplaner für Smartphone oder Rechner bietet der VerbraucherService Bayern im KDFB e.V. (VSB) sowie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie ihr privates Budget ermitteln, um in keine Kostenfalle zu tappen.

  1090 Aufrufe
Sauerkraut trifft auf Paprika und leckeren Ziegenkäse. Foto: djd/Hengstenberg

Mit Sauerkraut fit und genussreich durchstarten

Runter von der Couch, raus in die Natur und etwas Leichtes auf dem Teller: Nach der Weihnachtspause und zahlreichen gemütlichen Abenden auf dem Sofa haben viele Lust, ihrem Körper etwas Gutes zu tun.

  862 Aufrufe
Ein Bauprojekt will nicht nur in unsicheren Zeiten wie der Corona-Pandemie gut durchdacht und durchgerechnet sein. Foto: djd/www.finanzierungsschutz.de/thx

​Bauen - oder nicht? Die wichtigsten Fragen und Antworten

Der Traum von den eigenen vier Wänden lebt - auch und gerade während der Corona-Pandemie. Denn während der Beschränkungen wuchs vor allem bei vielen Familien angesichts von Homeoffice und Homeschooling der Wunsch nach großzügigeren Räumlichkeiten. Was sollten Bauherren in spe beachten? Hier die wichtigsten Fragen und Antworten:

  1025 Aufrufe
Viele Fußfehlstellungen könnten nach Ansicht von Experten mit gut passenden Schuhen vermieden werden. Foto: djd/Florett

Gut zu Fuß: Passform der Schuhe entscheidend für Laufkomfort und Fußgesundheit

Den Schuh einfach eine Nummer größer zu kaufen, damit nichts drückt, ist wohl der größte Fehler, den man beim Schuhkauf machen kann. Sind Sneakers und Co. zu weit oder zu eng, kann das weitreichende Folgen für die Gesundheit haben. So kann es zu Schmerzen am Fuß und im Rücken, zu Fehlstellungen und Fehlhaltungen kommen.

  998 Aufrufe

Photovoltaikanlagen, Batteriespeicher und Blockheizkraftwerke jetzt registrieren

Für Eigentümer von Photovoltaikanlagen, Batteriespeichern und Blockheizkraftwerken drängt jetzt langsam die Zeit. Der Eintrag ins Marktstammdatenregister ist nämlich nur noch bis 31. Januar 2021 möglich.

  1057 Aufrufe
Futterhäuschen zum Selberbauen. Foto: Christine Gietl

Gartentipps für den Monat Januar

Regensburg. Am Landratsamt Regensburg beraten die Mitarbeiter des Sachgebiets Gartenkultur und Landespflege bei allen Fragen rund um den Garten. Hier einige Themen, die jetzt für Freizeitgärtner von Interesse sind.

  1025 Aufrufe
Rollladenantriebe können das Hochschieben der Behänge extrem erschweren bis unmöglich machen und so einen wichtigen Beitrag zum Einbruchschutz leisten. Foto: djd/Somfy

Türsteher, die niemals schlafen: moderne Sicherheitstechnik

Ein strenger Türsteher wie in der In-Disco wäre manchmal auch an der eigenen Haustür eine feine Sache. Mindestens ebenso sicher, aber weitaus günstiger sind elektronische, smarte Helfer. Sie regeln den Zugang, entdecken Einbrecher und schrecken ungebetene Gäste ab.

  919 Aufrufe
Ein Karomuster ist klassisch für den Herrn. Foto: djd/doppler E. Doppler/Hillinger-Perfahl

Welcher Schirm passt zu meinem Leben?

Regenschirme sind praktische Alltagsbegleiter und kommen besonders in Herbst und Winter oft zum Einsatz. Jedoch sollen sie nicht nur ihren reinen Zweck erfüllen und ihren Träger vor Regen schützen. Vielmehr sind sie auch ein modisches Accessoire, das die Garderobe seines Besitzers individuell ergänzen kann. Doch welcher Schirm passt zu welchem Träger?

  1072 Aufrufe
Ein Strauß mit leuchtend bunten Blüten ist ein wahrer Stimmungsaufheller und weckt die Vorfreude auf den Frühling, wenn es wieder heller ist und vor allem farbiger.Foto: TulpenZeit/ibulb

Der Frühling kommt im Winter – Blütenfarben zum Wohlfühlen

Wir haben ein hartes Jahr hinter uns. Jeder, der gesund geblieben ist und keine zu großen wirtschaftlichen Einbußen erlitten hat, kann sich glücklich schätzen. Dennoch hat die Pandemie uns allen einiges abverlangt. Jeder musste auf viel Liebgewonnenes verzichten: die Feiern mit der Familie, den Besuch des Lieblingsrestaurants, den Sport zusammen mit Freunden, den Wochenendausflug mit Theaterbesuch ... 

  1432 Aufrufe
Moderne Streutechniken sorgen dafür, dass Autofahrer auch im Winter sicher unterwegs sind. Foto: djd/Verband der Kali- und Salzindustrie e.V./DanBu.Berlin - stock.adobe.com

​Bei Glätte sicher ankommen

Bei Winterglätte nehmen nicht nur Bagatellunfälle zu, sondern auch die Zahl der schweren Personenschäden steigt überdurchschnittlich an. Umso wichtiger ist ein effektiver Winterdienst, der frühzeitig auf die Gefahr von Schnee- und Eisglätte reagiert und für eine sichere Mobilität sorgt.

  1012 Aufrufe
Der Tisch ist gedeckt und das Feuer entfacht: Der Blick auf einen Kachelofen ist immer ein besonderes Erlebnis. Foto: djd/www.kachelofenwelt.de/Ganz

Feuer mit allen Sinnen erleben

Weihnachten 2020 und den Jahreswechsel erleben die Menschen in Deutschland ganz anders als gewohnt. Doch eine veränderte Situation eröffnet auch neue Möglichkeiten: weniger Hektik, mehr Konzentration auf das, was für jeden Einzelnen wichtig ist, und mehr Rückbesinnung auf ursprüngliche Werte und Empfindungen.

  919 Aufrufe

Fragen und Antworten rund um COVID und die Impfung

An dieser Stelle haben wir die häufigsten Fragen rund um das Virus und die nun beginnenden Impfungen zusammengestellt. Die Antworten kommen vom Bayerischen Gesundheitsministerium.

  1250 Aufrufe
Die Mehrzahl der Privatanleger kann ebenso wenig die exakte Qualität eines Goldbarrens wie auch die Herkunft des verwendeten Edelmetalls beurteilen. Deshalb sollte man vor Fälschungen auf der Hut sein. Foto: djd/Xetra-Gold/Umicore/Dimitri Lowette

Geldanlage: Beim Goldkauf sollte Sicherheit oberstes Gebot sein

Krisensituationen wie die Corona-Pandemie lösen oftmals einen regelrechten Kaufrausch bei Goldbarren aus. Davon versuchen auch unseriöse Goldhändler zu profitieren, indem sie minderwertige Produkte oder Fälschungen anbieten. So gibt es Fake-Shops, die sich mit renommierten Namen schmücken.

  867 Aufrufe
Naschen unterm Weihnachtsbaum ist natürlich mal erlaubt - allerdings sollte es gewisse Grenzen haben. Foto: djd/BioNorm/thx

Plätzchen und Co.: Schlemmen und trotzdem die Figur halten

Die Versuchungen lauern praktisch überall: Der Schoko-Nikolaus auf dem bunten Teller, selbst gebackene Zimtsterne in der Plätzchendose, süße Drinks und die schweren Braten von Gans bis Ente mit Rotkohl und Klößen, die an den Festtagen aufgetischt werden. Fraglos ist die Advents- und Weihnachtszeit eine echte Herausforderung für die schlanke Linie.

  876 Aufrufe
Stressfrei in den neuen Wintermorgen starten: Eine Standheizung sorgt für freie Scheiben und einen angenehm vorgewärmten Innenraum. Foto: djd/Webasto

Scheibenkratzen und Schneeräumen sind die größten Stressfaktoren im Winter

Eine romantisch-verschneite Landschaft, kristallklare Luft und wohltuende Stille: Dieses Winteridyll gefällt wohl jedem Menschen. Die Realität sieht allerdings häufig anders aus - vor allem wenn der Arbeitstag bereits frühmorgens mit Hektik und Stress beginnt. Das lästige Schneeschieben vor der Haustür und das Enteisen der Autoscheiben kosten wertvolle Minuten.

  894 Aufrufe
Anzeige

Region Schwandorf

19. Oktober 2021
Maxhütte-Haidhof. Zusammen mit der Kräuterpädagogin Hedwig Weber wurden im MehrGenerationenHaus Maxhütte-Haidhof Kunstwerke aus essbaren Wildkräutern in Form einer Wildkräuterpizza erschaffen....
19. Oktober 2021
Nabburg/Ostbayern. Personaleinbindung und Personalbindung in Zeiten der Digitalisierung: Die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz und das BayernLab laden am Freitag, den 29. Oktober 2021, um 10:00 Uhr zu einer kostenlosen Online-Veranstal...
18. Oktober 2021
Schwandorf. 29 Fälle am Freitag, 28 am Samstag, neun am Sonntag und sieben bislang heute (Stand 18. Oktober, 15.30 Uhr). Mit dieser Bilanz steigt die Gesamtzahl der Infektionen mit dem Corona-Virus über das Wochenende auf 9.317. Die Sieben-Tage-Inzid...
18. Oktober 2021
Maxhütte-Haidhof. Zusammen mit vier flauschigen Alpakas ging es im Rahmen des Jugendprogramms der Stadt Maxhütte-Haidhof auf eine Alpaka-Wanderung um den Steinberger See....
16. Oktober 2021
Ostbayern. (Advertorial) Das Haus in Sarching liegt etwas zurückgesetzt von der Straße, und schon von weitem lächelt der reife Herr freundlich zu. Im Gespräch meint er schelmisch: „Jetzt habe ich einen Knopf, wo immer sofort eine junge Frau zu mir ko...
15. Oktober 2021
Nittenau. „Gibt es von Ihrer Seite Einwendungen gegen die Tagesordnung?" Dies ist eine der Standard-Fragen zu Beginn einer jeden Stadtratssitzung....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Die Grund- und Mittelschule Ursensollen ist nicht auf den Hund, sondern auf das Huhn gekommen. In einer Ecke auf dem Pausenhof wurde eine Großraumvoliere angelegt, in dem seit kurzem drei Hühner untergebracht sind....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...