Anzeige
Anzeige
Anzeige

Radfahrer stirbt nach Kollision mit Lkw

Symbolbild: David Stichling, pixelio.de

Am 08.08.2016 ereignete sich gegen 15:17 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall im Harthofer Weg in Regensburg. Zur Unfallzeit befuhr ein 35-jähriger Mann mit seinem Fahrrad den Harthofer Weg in Richtung Donaustaufer Straße.
Dabei wurde er von einem 52-jährigen Mann mit seinem Lkw beim Abbiegen in ein rechtsgelegenes Grundstück erfasst. Der Radfahrer erlitt schwerste Verletzungen, denen er noch am Unfallort erlag.

  2596 Aufrufe

Vorbildliche Ersthelfer

Symbolbild: stihl024, pixelio.de

Am Sonntag, 31.07.2016, gegen 06.15 Uhr kam es auf der B 85 zwischen Kreith und Richt zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Ein 21-jähriger Mann aus Amberg, der mit seinem Pkw gemeinsam mit seinem 23-jährigen Freund aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach unterwegs war, geriet auf der Fahrt in Richtung Amberg von der Fahrbahn ab.

  2698 Aufrufe

Von der Fahrbahn abgekommen

Symbolbild: Stihl024, pixelio.de  -  Ein 18-jähriger Fahrzeuglenker aus Schönsee befuhr mit seinem Audi A3 am 19. Juli gegen 05:40 Uhr die Staatsstraße 2156. Auf dem sogenannten „Teunzer Berg“ kam der Pkw aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab.

  2620 Aufrufe

Hochschwangere Frau von Auto erfasst

Symbolbild: Mario K., pixelio.de

Eine hochschwangere Frau wurde am Mittwochmorgen in Schnaittenbach nach einem Auffahrfahrunfall von einem Pkw erfasst und fiel danach auf die Fahrbahn. Glücklicherweise wurden weder sie noch ihr ungeborene Kind ernsthaft verletzt.  

  2263 Aufrufe

Motorradfahrer (59) stirbt auf A 93

Symbolbild: stihl024, pixelio.de

Am Mittwoch, 06.07.2016, gegen 19:00 Uhr befuhr ein 59-jähriger Thüringer mit seinem Kraftrad BMW die A 93 in Fahrtrichtung Regensburg. Zwischen den Anschlussstellen Schwarzenfeld und Schwandorf Nord geriet er nach bisherigen Erkenntnissen im Verlauf eines Überholmanövers ins Schleudern, stürzte und touchierte noch einen LKW auf dem rechten Fahrstreifen. Der 59-Jähirge erlitt hierbei schwerste Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle.

  3052 Aufrufe

Mutiger Lebensretter bei Mintraching

Symbolbild: Andrea Kusajda, pixelio.de

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Dienstagmorgen (28.06.2016) auf der Staatsstraße 2329. Gegen 06.50 Uhr fuhr der Fahrer eines benzin-/gasbetriebenen Renault auf der Staatsstraße von Geisling in Richtung Mintraching. Auf Höhe des Almer Weihers querte ein Wildschwein die Fahrbahn. Um diesem auszuweichen, zog der 37-Jährige den Renault nach rechts, kam von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum. Danach schleuderte der Renault  zurück auf die Fahrbahn.

  1893 Aufrufe

Harley-Fahrer lebensgefährlich verletzt

Bild: (c) Angelina Ströbel, pixelio.de  -  Am Freitagabend (24.06.2016), gegen 18 Uhr fuhr ein 48-jähriger aus dem Landkreis Erding mit siner Harley-Davidson auf der Bundesstraße 85. Zwischen Kleinfalz und Forsthof bei Sulzbach-Rosenberg wollte er dann offensichtlich einen Lkw überholen, da er kurz nach links zog und  - als Gegenverkehr kam - wieder nach rechts fuhr. Hierbei stürzte er und blieb inklusive Motorrad auf der Fahrbahn liegen.

  2697 Aufrufe

Beim Abbiegen Gegenverkehr übersehen

Bild: (c) Dieter Schütz, pixelio.de  -  Am Samstag um 21.15 Uhr fuhr ein 19-jähriger Auszubildender in Amberg mit seinem Audi die Regensburger Straße stadtauswärts und bog nach links in den Mosacherweg ab. Dabei übersah er einen entgegenkommenden 46-jährigen Kradfahrer aus dem Landkreis.

  2761 Aufrufe
Markiert in:

Mit Mofa frontal in Kleintransporter

Symbolbild: Angelika Ströbel, pixelio.de  -  Am Samstag den 25.06.2016 gegen 18:20 Uhr befuhr ein 16-jähriger Schüler mit einem Mofa die Zufahrtstraße zum Ortsteil Stocka bei Walderbach. Auf der schmalen Straße stieß kam er zu weit nach links und stieß dabei frontal in einen entgegenkommenden Kleintransporter.

  2330 Aufrufe

Wendender Pkw bringt Motorradfahrer zu Sturz

Symbolbild: Dieter Schütz, pixelio.de

Zu einem Verkehrsunfall mit einem beteiligten Motorradfahrer und einer Pkw-Fahrerin kam es am 14.06.2016, gegen 07.05  Uhr , in der Regensburger Straße 55 in Schwandorf. Die Fahrerin eines Pkw, Audi, fuhr stadtauswärts und wollte auf Höhe der Bushaltestelle verbotswidrig wenden.

  2599 Aufrufe
Markiert in:

Verkehrsunfall mit umgestürztem 60-Tonnen-Autokran

Am Montagnachmittag (13.06.2016) gegen 17.05 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 14 kurz vor dem Ortseingang von Weigendorf ein Verkehrsunfall, bei dem ein 60-Tonnen-Autokran von der Fahrbahn abkam und umstürzte. Der Fahrzeugführer verletzte sich dabei leicht.

  2468 Aufrufe
Markiert in:

Region Schwandorf

02. März 2021
Schwandorf. Ein 19-jähriger Paketfahrer aus Nürnberg befuhr am Montagmittag die Höflarner Straße und wollte mit seinem Transporter die Bahnunterführung durchfahren. Diese ist auf eine maximale Fahrzeughöhe von 2,20 Meter beschränkt. Sein Mercedes Spr...
01. März 2021
Kreis Schwandorf. Noch immer sind die Inzidenzwerte bei den Corona-Zahlen hoch im Landkreis Schwandorf, zudem gibt es auch wieder einen Todesfall zu verzeichnen. Abgesehen davon sollen auch die Planungen für den Einsatz von Saisonkräften an...
01. März 2021
Nittenau. Die Stadtratssitzung begann mit einem Einwand zu einem Protokoll und zwei Anträgen zur Tagesordnung. Nach der Änderung des Protokolls bekundeten die Räte einmütig ihre Zustimmung. Geteilter Meinung war man dagegen beim Antrag von Thomas Hoc...
01. März 2021
Bodenwöhr. Was hat Liebe mit Hausbau zu tun? Wie passen Holz und vollelektrisch zusammen? Die kurzen Antworten lauten: Alles und perfekt. Ungewöhnliche Kombinationen, die mit alten Denkmustern brechen, frühzeitig neue Chancen nutzen und so Bedürfniss...
28. Februar 2021
Kreis Schwandorf. Ist die dritte Corona-Welle noch zu stoppen? Mit 49 Fällen am Freitag stieg die Inzidenz am Samstag auf 150,8 und mit 38 Fällen am Samstag stieg die Inzidenz am Sonntag auf 165,7. Die Gesamtzahl der Fälle lag am Samstag zum Ende der...
28. Februar 2021
Schwandorf. In den Abendstunden des 27. Februar erhielt die Polizei davon Kenntnis, dass sich in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Falkenauer Straße mehrere Personen aus verschiedenen Hausständen aufhalten sollten. Also starteten die Bea...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

01. März 2021
Sulzbach-Rosenberg. Die letzten Tage verliefen feurig für die Beamten der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg. Ein geschürtes Feuerl, der vielleicht erste Versuch für dieses Jahr, Gartenbabfälle mit Grill-Glut zu verbrennen und heiße Asche sorgten f...
01. März 2021
Amberg. Aufgrund einer aktuellen Sieben-Tage-Inzidenz von 94,8 Fällen je 100.000 Einwohner, die das Robert-Koch-Institut am 1. März auf seiner Website veröffentlicht hat, gehen die Grund- und Förderschulen sowie die Abschlussklassen der weiterführend...
26. Februar 2021
Amberg. Das hätte auch schlimmer ausgehen können: Am Donnerstagabend wurde eine 13-Jährige in der Nähe des Amberger Bahnhofs belästigt, konnte sich aber zur Wehr setzen und flüchten.  Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg führt Ermittlu...
26. Februar 2021
Amberg-Sulzbach. Schulen und Kitas schließen ab dem 1. März wieder im Landkreis Amberg-Sulzbach, wie das Landratsamt am Freitag mitteilt. Ab Montag gibt es eine Rückkehr zu Distanzunterricht und zur Notbetreuung in Kitas. Außerdem gilt...
19. Februar 2021
Kreis Amberg-Sulzbach/StadtAmbrg. Im Landkreis Amberg-Sulzbach beginnt ab Montag, 22. Februar für Grundschüler, Abschlussjahrgänge der beruflichen Schulen, Real- und Mittelschulen sowie Kinder und Jugendliche der entsprechenden Stufen an Förders...
16. Februar 2021
UPDATE: Amberg. Wasser in Mengen - und vor allem da, wo es nichts zu suchen hat: Die Feuerwehr musste am Dienstagmorgen zum Stadtarchiv am Paulanerplatz ausrücken, da es dort zu einem Rohrbruch im Dachgeschoss gekommen war -&...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

01. März 2021
Bodenwöhr. Was hat Liebe mit Hausbau zu tun? Wie passen Holz und vollelektrisch zusammen? Die kurzen Antworten lauten: Alles und perfekt. Ungewöhnliche Kombinationen, die mit alten Denkmustern brechen, frühzeitig neue Chancen nutzen und so Bedürfniss...
09. Februar 2021
Kreis Regensburg. Gartenvögel wie Meisen, Spatzen, Amseln oder Rotkehlchen dürfen weiterhin gefüttert werden. Das meldet das Landratsamt Regensburg, nachdem aufgrund der Allgemeinverfügung zum Schutz vor der Geflügelpest verstärkt Nachfragen kamen. D...
28. Dezember 2020
Wir haben ein hartes Jahr hinter uns. Jeder, der gesund geblieben ist und keine zu großen wirtschaftlichen Einbußen erlitten hat, kann sich glücklich schätzen. Dennoch hat die Pandemie uns allen einiges abverlangt. Jeder musste auf viel Liebgewonnene...

Wer ist online?

Aktuell sind 14461 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies

Presseportal

Der Feed konnte nicht gefunden werden!