Schwandorf: Verkehrsversuch endet am 10. Juni

Der Schwandorfer Verkehrsversuch endet am 10. Juni. Die Sperre der Friedrich-Ebert-Straße für den Durchgangsverkehr Richtung Marktplatz wird dann aufgehoben. Das beschloss der Verkehrsausschuss des Stadtrates unter Leitung von OB Andreas Feller am Montagabend. Ursprünglich hatte das Gremium das Projekt bis 24. Juni verlängert. Nun sind aber, eine Woche nach den Ferien die notwendigen Zahlen bereits im Kasten. Die meisten Sprecher im Ausschuss betonten, dass der Versuch durchaus interessante Zahlen und Erfahrungen für mögliche Umleitungen gebracht habe.