/** */
Anzeige
Anzeige

Toller Lauf durch den Innovationspark

651 Sportler beteiligten sich am Firmen- und Familienlauf, den der Skiclub Schwandorf am Donnerstag erstmals auf dem Wackersdorfer Innovationspark-Gelände ausrichtete. Info- und Verpflegungsstände,  ein Massage-Service und eine Fahrzeug-Ausstellung unterstrichen den Erlebnischarakter der Veranstaltung.

  4532 Aufrufe

Wasser-Fisch-Natur: Führung für Kinder

Am Donnerstag, den 04. August 2016 findet von 14.00 – 16.00 Uhr im Erlebnispark Wasser-Fisch-Natur Wackersdorf eine Erlebnisführung für Kinder statt. Zusammen mit Gästeführerin Rita Lengenfelder können hierbei vor allem 4 bis 8-jährige Interessantes zum Thema Braunkohleabbau, Karpfen sowie zur heimischen Pflanzenwelt erfahren.

  3470 Aufrufe

Opelclub spendet an Wackersdorfer Kindergärten

Über Spenden in Höhe von jeweils 150 € sowie über zwei Hüpftiere konnten sich die Kinder der Kindergärten Regenbogen und Villa Kunterbunt in Wackersdorf freuen. Diese wurden ihnen von der Vorstandschaft des Opelclubs Wackersdorf übergeben.

  3497 Aufrufe

Wassergymnastik im Panoramabad

Ab Dienstag, den 02. August 2016, werden an drei Tagen in der Woche wieder Wassergymnastikkurse mit Trainerin Beate Kroneder-Nößner im Wackersdorfer Panoramabad angeboten. Die Teilnahme ist im regulären Eintrittspreis mit enthalten.

  2949 Aufrufe

Azubi-Triple für Gerresheimer

Dass sich seit 15 Jahren unter den besten Verfahrensmechanikern Deutschlands immer auch ein Auszubildender aus dem Hause Gerresheimer befindet, daran hat sich die Unternehmensleitung inzwischen gewöhnt. Aber gleich die drei Besten unter 2500 Bewerbern zu stellen, hat selbst den Wackersdorfer Standortleiter Manfred Baumann überrascht.

  3270 Aufrufe

Wackerroma: An zwei Tagen erbaut

Rom wurde nicht an einem Tag erbaut, aber „Wackerroma“ wurde  von über 200 Kindern, Jugendlichen und tatkräftiger Unterstützung ihrer Eltern an nur zwei Tagen errichtet. Ein Prachtbau war das Kolosseum mit einer Höhe von 3,60 Meter. Die sechste Schachtelstadt war die bisher größte Stadt aus Kartons, die bisher aus dem Boden gestampft wurde.

  3542 Aufrufe

Neue Boogie-Rabbits bei alten Hasen

Der alljährliche Frühjahrs-Anfängerkurs bei den Boogie Rabbits im Schwimmbadcafé Wackersdorf ist abgeschlossen. Unter den Fittichen des erfahrenen Trainerpaares Karola Huber und Thomas Held wurden die 19 Tanzpaare in die Grundkenntnisse des Boogie Woogie eingeführt. Die Teilnehmer waren in den besten Händen, denn schon jahrelang und mit großem Engagement leiten die beiden die Anfängerkurse.

  3704 Aufrufe

Wackerroma: Thomas Falter zwischen Cäsar und Majestix

Jetzt braucht nur noch der Schirmherr beim Donnergott Taranis für schönes Wetter sorgen, dann kann am kommenden Wochenende die Schachtelstadt „Wackerroma“ gebaut werden. Gut 8000 Schachteln verschiedenster Größen können von Jung und Alt verbaut werden. Zu der beliebten Veranstaltung von „Eltern aktiv“ werden wieder zahlreiche Kinder erwartet. Dem Häuptling vom Wackers-Dorf, Bürgermeister Thomas Falter, wurde die Schirmherrschaft angetragen.

  3870 Aufrufe

Oberpfälzer beim Europäischen Knappentag

Die tschechische Königs- und Bergbaustadt Pribram war das Ziel des Wackersdorfer Knappenvereins unter der Führung des stellvertretenden Vorsitzenden Willi Braun. In der rund 33.000 Einwohner zählenden Stadt, die heuer ihr 800-jähriges Bestehen feiert, wurde der 16. Europäische Knappentag veranstaltet. Mit dabei auch Abordnungen aus Schwarzenfeld-Stulln und Sulzbach-Rosenberg.

  4167 Aufrufe

Trainernachwuchs für Taekwondo in Wackersdorf

Die Taekwondo Abteilung des Turnvereins “Glück“ hat für den Nachwuchsbereich eine Trainerverstärkung bekommen. An einer Prüfung zum Trainerassistenten durch die Bayerische Taekwondo Union nahmen kürzlich Carina Wilhelm, Katja Moritz und Adrian Manz teil.

  3684 Aufrufe
Markiert in:

IHK weihte neues Büro in Wackersdorf ein

Die Industrie- und Handelskammer Regensburg hat am Montag in Wackersdorf ein neues Büro eröffnet, um noch näher an den Mitgliedsbetrieben zu sein.  Leiter der Außenstelle ist der 36-jährige Manuel Lischka aus Altendorf, der zuletzt fünf Jahre Geschäftsführer der Lokalen Aktionsgruppe Brückenland Bayern-Böhmen war.

  4091 Aufrufe

Osterspaziergang ´86

Bilder: Privatarchiv Georg Mehltretter

Osterspaziergang - das sah 1986 ganz anders aus als heute. Gerodetes Gelände, Bauzaun: Die Spaziergänge wurden zum friedlichen Symbol des Widerstands. Tausende Menschen versammelten sich damals im Taxöldener Forst, um ihren Unmut gegen die Wilkür des Staates kund zu tun.

  6336 Aufrufe

VIDEO: Werkfeuerwehr für Wackersdorfer Industrie

Nach der Feuerbeschau im Jahr 2014 traten Landratsamt und Regierung an die Gemeinde Wackersdorf heran und erklärten sinngemäß: Die Sicherheitsinfrastruktur für Innovationspark und Industriegebiete muss verbessert werden. Daher warben BMW-Standortleiter Thomas Dose und Bürgermeister Thomas Falter beim Wirtschaftsgespräch am Donnerstag bei den zahlreich erschienen Managern der benachbarten Firmen für ein ehrgeiziges Projekt: Die Gründung einer gemeinsamen „Werkfeuerwehr Industriegemeinschaft Wackersdorf e.V.“. Ein Projekt, das wohl auch der absehbaren Erweiterung der Industrie-Flächen Rechnung trägt. Für heuer sind bereits etliche größere Erweiterungen und Ansiedelungen fix.

  7856 Aufrufe
Anzeige

Region Schwandorf

21. Oktober 2021
Nittenau. Bürgermeister Benjamin Boml und die Organisatorin des Weihnachtsmarktes, Birgit Auburger, suchen für den Nittenauer Weihnachtsmarkt ein Christkind....
21. Oktober 2021
Oberviechtach. Lange musste das „Dinner mit Killer" des OVIGO Theaters aufgrund der Corona-Pandemie pausieren. Nun kommen die spannenden Krimis, die mit einem leckeren 4-Gänge-Menü kombiniert werden, zurück. Möglich macht es die 3G-Plus-Regel....
21. Oktober 2021
Nittenau. Am 14. Oktober trafen sich die Kreisheimatpfleger in Nittenau. Auf der Tagesordnung standen unter anderem eine Führung im Stadtmuseum und die Besichtigung des HeimatMOBILS....
21. Oktober 2021
Pertolzhofen. Beim Schützenverein „Schloßfalke" Pertolzhofen krachten mehrere Tage die Gewehre und Pistolen im neuen Schützenheim bei der Ausrichtung des 62. Gauschießen des Schützengaues „Grenzland" Oberviechtach....
20. Oktober 2021
Schwandorf. Das Landratsamt meldet: Aus den sieben Fällen, die wir am Montag, 18. Oktober, gemeldet hatten, wurden bis zum Ende der Schicht noch neun. Gestern, am Dienstag, 19. Oktober, wurden 67 neue Infektionen bekannt. Am heutigen Mittwoch, 20. Ok...
20. Oktober 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf teilt Folgendes mit: In den vergangenen sieben Tagen, vom 13. bis 19. Oktober, sind im Landkreis Schwandorf 180 neue Infektionen festgestellt worden....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Die Grund- und Mittelschule Ursensollen ist nicht auf den Hund, sondern auf das Huhn gekommen. In einer Ecke auf dem Pausenhof wurde eine Großraumvoliere angelegt, in dem seit kurzem drei Hühner untergebracht sind....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...