Schwarzarbeit vor Corona: Richter verhängen Geld- und Bewährungsstrafen

Kreis Schwandorf/Weiden. Noch vor den Einschränkungen, die die Corona-Krise für die gesamte Wirtschaft mit sich brachte, deckten die Ermittler der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Regensburg – Dienstort Weiden mehrere Fälle von Sozialversicherungsbetrug auf.

  2297 Aufrufe
Petra Hain (rechts) mit zwei Beschäftigten des Hauptzollamts Regensburg. Bilder Hauptzollamt Regensburg

Zoll-Bedienstete an der Nähmaschine

Regensburg/Amberg. Einen kleinen, aber dennoch sehr wertvollen Beitrag zur Bewältigung der Corona-Krise leisten derzeit zwei Beschäftigte des Hauptzollamts Regensburg. Eine Bedienstete des Zollamts Amberg wurde von einer befreundeten Krankenschwester auf ihre große Leidenschaft, das Nähen, angesprochen.


  3189 Aufrufe

Zwei Jahre auf Bewährung für Bauunternehmer (47)

Das Landgericht Regensburg verurteilte einen in der Oberpfalz ansässigen Bauunternehmer zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren, die auf vier Jahre zur Bewährung ausgesetzt wurde, sowie zur Zahlung einer Geldstrafe in Höhe von 650 Tagessätzen zu 25,00 Euro. Die Beamten der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Regensburg konnten auf Grund ihrer Ermittlungen dem Unternehmer nachweisen, dass er über einen Zeitraum von zwei Jahren in seiner Firma mehrere osteuropäische, angeblich selbstständige, Gewerbetreibende beschäftigte.    

  3225 Aufrufe

Nachwuchskräfte beim Zoll

Die Leiterin des Hauptzollamts Regensburg, Regierungsdirektorin Margit Brandl, hat am 01. August die in Regensburg eingestellten Nachwuchskräfte für die Ausbildung zum mittleren und gehobenen Dienst beim Zoll begrüßt.

  4952 Aufrufe

Regensburg: Größter Ecstasy-Fund in Deutschland

Rund 250 Kilogramm Ecstasy Tabletten hat eine Beamtin des Zollamtes Regensburg bei der Exportabfertigung eines mit Eisenrohren beladenen Lastkraftwagens vergangenen Montag entdeckt. Dies ist die größte Menge an Ecstasy, die der deutsche Zoll je sichergestellt hat.

  4308 Aufrufe
Anzeige

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige