Tiefgarege in Amnerg: Stromkabel von Decken gerissen

Bild: (c) cfalk, pixelio.de

Unbekannte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Ebene 1 der Bahnhofstiefgarage in Amberg mehrere Stromkabel samt Kabelkanäle von den Decken gerissen. Sie konnten durch die Beamten notdürftig befestigt werden. Es wurden weder Kurzschlüsse verursacht noch war der Stromkreis unterbrochen worden. Der Notdienst der Stadtwerke wurde vorsorglich dennoch verständigt.

Die genaue Schadenshöhe, die von unbekannten Vandalen angerichtet wurde, steht noch nicht fest. Sachdienliche Hinweise nimmt die PI Amberg entgegen.