Anzeige

Schwimmteich: Blickfang zu jeder Jahreszeit

Raureif, der sich auf Ästen und Büschen niederschlägt. Zarte Nebelschwaden, die über dem Schwimmteich stehen: Die kalte Jahreszeit produziert im heimischen Garten Postkartenmotive am laufenden Band. Eine natürlich angelegte Wasserfläche ist auch in Herbst und Winter optischer Mittelpunkt und wertet das Grundstück auf - selbst wenn die Badesaison schon lange vorüber ist. Um das private Biotop gut durch das kältere Halbjahr zu bringen, hat der Gartenbesitzer im Herbst noch einige Handgriffe zu erledigen.

Weiterlesen

Basilikum ist nicht gleich Basilikum

Wir kennen alle die hellgrünen, bauchig gewölbten Blätter des Genoveser Basilikums aus dem Supermarkt. Doch kaum hat es die Fensterbank erreicht, lässt es schon die Blätter hängen. Aber auch nach dem Auspflanzen ins Beet, gehen die massenweise und für den schnellen Verzehr gezogenen Pflanzen oft nach kürzester Zeit wieder ein.

Weiterlesen

Winter: die ideale Zeit für den Obstbaumschnitt

Von wegen ruhiger Winter: Auch in der kalten Jahreszeit ist im heimischen Garten so einiges zu tun. Erfahrene Freizeitgärtner etwa wissen, dass jetzt die beste Zeit für einen Rückschnitt der heimischen Obstbäume gekommen ist. Dieser Arbeitsgang hat nicht nur optische Gründe, sondern bildet zugleich die Basis für einen kräftigen Austrieb der Bäume im Frühjahr, für gutes Wachstum und reiche Ernte. Der Rückschnitt ist im Zeitraum von November bis April möglich - vorausgesetzt, es herrschen keine Frosttemperaturen. Als besonders empfehlenswerte Termine gelten daher Februar oder März.

Weiterlesen

Kosmetik aus dem eigenen Garten

Salbei, Minze und Co. schmecken nicht nur gut, sie leisten auch bei der Haut- und Körperpflege gute Dienste. Und wenn man sie im eigenen Garten oder auf der Fensterbank gezogen hat, kann man sogar sicher sein, dass sie völlig naturbelassen gewachsen sind. Welches Kraut was kann, weiß Daniel Rühlemann, der eine Kräutergärtnerei betreibt.

Weiterlesen

Wohin mit den Siebensachen?

Wenn sich nach der Weihnachtszeit zuhause kistenweise Deko-Artikel stapeln oder alte Möbelstücke nicht mehr zum Einrichtungsstil der Wohnung passen, ist Stauraum gefragt. Nahezu jeder hat Krimskrams, der nur selten gebraucht wird, aber nicht weggeschmissen werden soll und deshalb gut verstaut werden will - besonders kurz nach Weihnachten.

Weiterlesen

Praktische Tipps für das Lüften im Winter

Foto: lighthousestock / Fotolia  -  Moderne Gebäude sind viel dichter und energiesparender als früher. Fenster und Türen genau wie das Mauerwerk lassen kaum unfreiwillig Luft nach innen oder außen. So ist das Klima in den Wohnräumen kontrollierbarer, was die Notwendigkeit von Lüften und Heizen erhöht. „Das Wohnklima wird von zwei Faktoren bestimmt – der Temperatur und der Feuchtigkeit“, erklärt Jana Kaminski, Pressesprecherin von Vonovia, Deutschlands größtem Immobilienunternehmen. „Daher ist besonders im Winter das richtige Lüften und Heizen ausschlaggebend für ein angenehmes Raumklima.“

Weiterlesen

Energiekosten senken

Foto: djd/Primagas/Getty /Steigende Ausgaben für Heizung und Strom belasten die Verbraucher. Aber wie können die Energiekosten reduziert werden, ohne im Winter auf eine angenehme Raumtemperatur verzichten zu müssen? Denn in der kalten Jahreszeit möchte niemand zu Hause frieren.

Weiterlesen

Tipps zur Wandgestaltung

Foto: contrastwerkstatt / Fotolia / Ob neue Wohnung, vergraute Wände oder einfach mal was Anderes – ein frischer Anstrich bringt neues Leben in die Wohnung. Grün, Blau, Rot und Gelb wecken die kreative Lust. Verschiedene Weißtöne schaffen elegante Räume mit klassischer Ausstrahlung.

Weiterlesen

Qualitätskontrollen beim Hausbau

Der Traum vom Bau des eigenen Hauses steht für viele Menschen ganz oben auf der Wunschliste. Besonders für junge Familien ist das Eigenheim der perfekte Start in eine gemeinsame Zukunft. So groß die Freude auf die eigenen vier Wände auch sein mag, die Unsicherheit und die Sorge, sich in ein finanzielles Abenteuer einzulassen, ist nicht von der Hand zu weisen. Die Erfahrung zeigt, dass der Qualitätsanspruch besonders bei jungen Familien enorm ausgeprägt ist. Ohne Stress mit den Handwerkern, ohne Mängel, ohne teure Nachbesserungen ins neue Haus - so der Idealfall.

Weiterlesen

Wichtige Änderungen im rechtlichen Verhältnis Bauherr / Baufirma

Die Bauinnung Regensburg macht auf umfangreiche gesetzliche Neuerungen aufmerksam, die zu Jahresbeginn 2018 in Kraft getreten sind. Das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) bekam erstmals umfangreiche baurechtliche Vorschriften - "eine Herausforderung beim Abschluss und der Durchführung des Vertrages für alle Baubeteiligten", wie die Innung schreibt.

Weiterlesen

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

15. Oktober 2021
Nittenau. „Gibt es von Ihrer Seite Einwendungen gegen die Tagesordnung?" Dies ist eine der Standard-Fragen zu Beginn einer jeden Stadtratssitzung. ...
15. Oktober 2021
Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf wurden am Mittwoch, 13. Oktober, und Donnerstag, 14. Oktober insgesamt 56 neue COVID-19-Infektionen ausgemacht. Hieraus ergibt sich laut RKI für Freitag, 15. Oktober, eine Inzidenz von 69,4. Die Gesamtzahl der Coro...
15. Oktober 2021
Teublitz. Inzwischen blicken Annemarie und Walter Muck auf ein beständiges 50-jähriges Eheleben zurück. Zu ihrer Goldenen Hochzeit gratulierte Bürgermeister Thomas Beer. ...
15. Oktober 2021
Schwandorf. Fragen rund um Ausbildungsmöglichkeiten am Krankenhaus St. Barbara können Interessierte im Rahmen einer Whatsapp-Schnupperwoche vom 18. bis 22. Oktober 2021 ganz unkompliziert und spontan mit ihrem Smartphone stellen (Advertorial)....
14. Oktober 2021
Sonntag. Am Sonntag, 11. Juli, gegen 17.15 Uhr, war ein grüner Ford Kuga eines 72-jährigen Schwandorfers ordnungsgemäß auf dem Parkplatz des FC Ettmannsdorf, in Schwandorf, geparkt, als ein grauer VW-Passat Variant rückwärts ausparkte und hierbei mit...
14. Oktober 2021
Pfreimd/Maxhütte-Haidhof. Der Präsident des Oberpfälzer Schützenbundes (OSB) Franz Brunner wurde mit überwältigender Mehrheit als Verbandsspitze wiedergewählt. Kürzlich fand der Oberpfälzer Schützentag in der Stadthalle in Maxhütte-Haidhof statt. Auf...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Die Grund- und Mittelschule Ursensollen ist nicht auf den Hund, sondern auf das Huhn gekommen. In einer Ecke auf dem Pausenhof wurde eine Großraumvoliere angelegt, in dem seit kurzem drei Hühner untergebracht sind. ...
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Garte...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...

Für Sie ausgewählt