Anzeige

Kiessling-Spedition feiert 100-jähriges Firmenjubiläum: Der Weg eines traditionsreichen Unternehmens zum Top Arbeitgeber der Region

Regenstauf. (Advertorial) Die Erfolgsgeschichte von 100 Jahren Donau-Speditions-Gesellschaft Kiessling mbH & Co. KG begann 1920 mit Gründer Ludwig Kießling, der mit Donau-Schiffstransporten ab Regensburg über Wien und Budapest bis zum Schwarzen Meer den Grundstein für ein modernes und innovativ ausgerichtetes Unternehmen legte. Heute ist der Familienbetrieb ein internationaler Spezialist für Speditions- und Logistiklösungen rund um den Globus und mehrfach ausgezeichneter Top-Arbeitgeber.

Weiterlesen

Lesetipp: Weihnachtliche Oberpfalz

Regensburg. Die Feiertage kommen schneller, als man denkt. Insgesamt 24 AutorInnen des VS Ostbayern haben abwechslungsreiche Geschichten zur Winter- und Weihnachtszeit geschrieben, die jenseits von Kitsch und Klischees direkt aus dem Umfeld der Menschen in der Oberpfalz und Niederbayern geschöpft wurden.

Weiterlesen

Individueller lernen: Wie Kinder im digitalen Zeitalter Wissen erwerben

Der zwölfjährige Karl sitzt vor dem Laptop und schaut sich ein Video an. Seine Mutter blickt ins Zimmer und fragt: „Hast du die Hausaufgaben fertig?" „Fast", sagt Karl und lächelt. „Ich guck mir gerade das Lernvideo unserer Lehrerin an." Mit Begeisterung am Tablet oder Handy zuhause lernen, das kann die Zukunft sein. 

Weiterlesen

Duale Berufsausbildung: Karriereperspektiven bis auf "Master-Niveau"

Jedes Jahr starten in Deutschland hunderttausende Auszubildende in ihr Berufsleben. Mehr als 300 duale Ausbildungsberufe eröffnen ihnen spannende Perspektiven. Gerade beginnt das erste Ausbildungsjahr mit dem neuen Berufsbildungsgesetz.
Weiterlesen
Empfohlen 

Johanniter in Ostbayern haben über 60 neue Auszubildende

Ostbayern. Auch in diesem Jahr setzen die Johanniter auf gute Ausbildung; dabei ist das Spektrum breit gefächert. Zum 1. September haben heuer 67 neue Auszubildende und 17 neue Freiwilligendienstleistende bei den Johannitern in Ostbayern ihren Dienst angetreten.

Weiterlesen
Empfohlen 

Sozialverband VdK: Gleiches Recht bei Erwerbsminderungsrente

Wenn beim Maurergesellen die Bandscheiben endgültig lädiert sind oder die Krankenschwester von Arthrose außer Gefecht gesetzt wird, können sie ihren Job nicht länger bewältigen. Für Berufstätige wie sie ist die Erwerbsminderungsrente dann oft die einzige Rettung.

Weiterlesen
Empfohlen 

Perspektive für 20 junge Menschen: Ausbildungsstart bei GIENGER REGENSBURG KG in Regenstauf

Regenstauf. „Wir wollen eine Perspektive für junge Leute schaffen", sagt Florian Schmidt, persönlich haftender Gesellschafter der GIENGER REGENSBURG KG. Als er am Dienstag 20 neue Azubis in dem Großhandelsbetrieb für Haustechnik begrüßt, weiß er sehr genau, wovon er da spricht. Schließlich liegt an diesem 1. September sein eigener Ausbildungsbeginn bei GIENGER genau 20 Jahre zurück. Die große Niederlassung vor den Toren Regensburgs ist seit zehn Jahren sein Wirkungsfeld. Zuvor hat er die GIENGER-Welt in Erlstätt, Nürnberg, München, Rosenheim („da war ich im Außendienst") und in den Großstädten Österreichs kennenlernen dürfen.

Weiterlesen
Empfohlen 

Mit Vollgas ins Berufsleben: Sechs neue Azubis bei der Kiessling-Spedition in Regenstauf

Regenstauf. Mit dem Start in ihre Berufsausbildung begann für viele junge Menschen vor wenigen Tagen ein neuer, aufregender Lebensabschnitt. Zur Verstärkung des eigenen Teams bildet die Kiessling-Spedition im neuen Ausbildungsjahr wieder Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung und Fachinformatiker mit Fachrichtung Anwendungsentwicklung aus.
Weiterlesen

Karrierestarter MINT: Beim Berufseinstieg am aktuellen Bedarfen orientieren



Der Arbeitsmarkt unterliegt einem ständigen Wandel. Aktuell sind unter anderem Berufe mit naturwissenschaftlichem Bezug sehr gefragt. Schulabsolventen, die ihre Karriere starten möchten, sollten das im Blick behalten.

Weiterlesen
Empfohlen 

Von Motorsäge bis Microsoft: vhs-Programm Amberg-Sulzbach

Amberg-Sulzbach. „Motorsägen-Kurs für Brennholzselbsterwerber", „Pilze nicht nur kulinarisch genießen" und Kalligrafie. Das sind nur drei von insgesamt 200 Kursangeboten, zu denen die Volkshochschule Amberg-Sulzbach im Herbst-/ Wintersemester einlädt – etwas weniger als üblich. „Wir freuen uns auf den Neustart. Der gegebenen Situation geschuldet, fällt jedoch das Angebot dieses Mal etwas schmäler aus", betont Landrat Richard Reisinger bei der Vorstellung des neuen Programmheftes mit vhs-Leiterin Julia Wolfsteiner. Semesterauftakt ist Mitte September, Kursanmeldungen sind online und telefonisch ab 31. August möglich.


Weiterlesen

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

26. September 2021
Maxhütte-Haidhof. Der CSU-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Schwandorf/Cham, Karl Holmeier, teilt mit, dass das „Kinderhaus St. Josef" in Maxhütte-Haidhof nun im Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist" gefördert w...
26. September 2021
Maxhütte-Haidhof/Waldmünchen. „Die Mehrgenerationenhäuser in Maxhütte-Haidhof und Waldmünchen profitieren vom Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus", informiert die SPD-Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder. ...
25. September 2021
Nabburg. Am gestrigen Freitagnachmittag, am 24. September, gegen 15.15 Uhr kam ein Pkw-Fahrer aus Unachtsamkeit auf der Kemnather Straße (SAD 28) kurz vor der Autobahnauffahrt von der Fahrbahn ab und rutschte in den Graben. Er blieb hierbei unverletz...
24. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Am Mittwoch,22. September, blieb es bei den am Nachmittag vermeldeten 13 Infektionen, am Donnerstag, 23. September, waren es 22 und am heutigen Freitag (Stand 17.30 Uhr) bislang drei. Die Gesamtzahl stei...
24. September 2021
Burglengenfeld. Erlebnisführung mit Schauspiel und Musik, Zeitreise in das 16. Jahrhundert: Gerhard Schneeberger führt zusammen mit den Nachtwächter Alexander Spitzer und weiteren Schauspielern am Samstag, den 3. Oktober, ab 18 Uhr durch die malerisc...
24. September 2021
Schmidmühlen. Es gibt viele freiwillige Helferinnen und Helfer, ohne die der Amateurfußball nicht das wäre, was er heute ist. Sie waschen Trikots, putzen Kabinen, fetten Fußballbälle ein und mähen den grünen Rasen des Spielfelds. Diese Ehrenamtlichen...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. September 2021

Schmidmühlen. Ein Sachschaden von etwa 50.000 Euro entstand beim Abernten eines Maisfeldes am frühen Freitagnachmittag bei Galching.

23. September 2021
Ursensollen, Hirschau: In den Bereichen Hirschau und Ursensollen kam es am Mittwoch und Donnerstag zu mehreren Kollisionen mit Rehwild. ...
22. September 2021
Amberg-Sulzbach. „Diese Aktionen sind der echte Renner!", freute sich Landrat Richard Reisinger über ein weiteres Glied in der langen Kette der nachhaltigen Projekte: In Poppenricht ging ein gemeinsames Vorhaben von Gemeinde und Landschaftspflegeverb...
21. September 2021
Amberg-Sulzbach. Am Montag, den 27. September, beginnen umfangreiche Bauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße AS 30 zwischen Immenstetten und der Abzweigung zum Industriegebiet Amberg‑Nord. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...

Für Sie ausgewählt