Tolle Geschenke für Riedener Kindergarten

Helle Aufregung herrschte bei den Kids im Kindergarten St. Georg: Besuch war angesagt, und die Kleinen wussten „… tolle Geschenke werden wir heute auch bekommen.“ Im Turnsaal warteten bereits zwei tolle Bulldogs und ein Tandemfahrrad auf die Kids, als die Sponsoren vom Berserker-Berlin Supporter Club e. V. (BBSC) – Michael Manek, Jürgen Merkt und Gaby Filler – gemeinsam mit dem Riedener Bernhard Spies eintrafen. Im Vorfeld des 2014er G.O.N.D, erläuterte Manek, zu dem sich seit Jahren zehntausende Deutschrockfans in Kreuth träfen, sei dem BBSC, eine tolle Aktion gelungen.

Nach Verhandlungen mit den G.O.N.D-Managern Timo Hofmann und Steffen Kiederer habe der BBSC die Zusage erhalten, dass zwei exclusive Stehtische aus dem VIP-Backstage-Bereich für eine Versteigerung durch den BBSC zur Verfügung gestellt würden. Barkeeper Bernhard Spies habe die Tische gefertigt, Wirt Tarik Özavci das Material gesponsert „und alle Musiker wurden gebeten beide Tische zu signieren“. Die Beteiligung sei umwerfend gewesen, führte Manek weiter aus, der erzielte Erlös der im Spätsommer 2014 vom BBSC versteigerten Tische, „sie gingen an Sven Harke aus Hamburg und Henning Möller aus Varde in Dänemark, habe unglaubliche 1000 Euro betragen.

Die Hälfte davon gehe an die Kinderkrebs-Hilfe, für die restlichen 500 Euro seien die Bulldogs und das Tandemfahrrad für den Riedener Kindergarten angeschafft worden. Die Kinder aber freuten sich über die Fahrzeuge, kurvten damit durch die Turnhalle und stellten fest „das Tandemfahrrad können wir auch als Kindergarten-Taxi verwenden“. Den Dankesworten von Kindergartenleiterin Doris Bruckner schlossen sich die Kinder mit einem Lied an, sangen für die Spender „Zeigt her eure Füße, zeigt her eure Schuh’ …“. Die aber, sie waren bis aus Pforzheim und Böblingen nach Rieden gekommen, fuhren nach einer Tasse Kaffee mit Muffins in der Kindergartenküche, weiter zum Fanclub-Treffen nach Leipzig.