Tolle Nacht im Regensburger Stadtpark

Tausende Regensburger und Leute aus nah und fern pilgerten bereits am späten Samstagnachmittag in den Stadtpark zur "REWAG Nacht in blau". Verteilt um fünf Bühnen herum lauschten sie der Musik und freuten sich schon auf den Einbruch der Dämmerung.

Eine besondere Tradition: Die meisten Leute haben eine Decke und die passende Brotzeit dabei. Vereinzelt sieht man auch fröhliche Leute mit ihren eigenen Bierzeltgarnituren. Schnell ist man mit den Nachbarn im Gespräch, mitgebrachte Köstlichkeiten werden ausgetauscht, während die Musikgruppen zu Hochform auflaufen.

Um möglichst viel Musik mitzubekommen wandern einige Gruppen von Bühne zu Bühne.