Trunkenheitsfahrten in Cham

Bei der Kontrolle eines 53-jährigen Pkw-Fahrers, am 17.07.15, gegen. 22:05 Uhr, im Stadtgebiet Cham stellten die Beamten Alkoholgeruch fest.

Ein positiver Alkotest bestätigte dies. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein des Mannes sichergestellt.

Durch seine unsichere Fahrweise fiel ein 33-jähriger Mofa-Fahrer den Beamten der Polizei Cham auf. Bei der Kontrolle des Mannes wurde eine starke Alkoholisierung festgestellt. Eine Blutentnahme wurde veranlaßt.