homeschooling-5121262_1280 Symbolbild

Neunburg vorm Wald. Übertrittswillige SchülerInnen der vierten Klassen der Grundschulen und deren Eltern können sich ab sofort über das pädagogische Angebot der Realschule Neunburg auf der Homepage der Schule informieren. Ein Präsenztag, wie im Informationsmaterial angekündigt, kann leider pandemiebedingt nicht stattfinden. Die Realschule hat ihre Aktivitäten deshalb ins Netz verlagert und lädt alle Eltern und deren Kinder zu einem kurzweiligen Nachmittag mit einem interaktiven Programm ein. 


Spielerisch können die Kinder von zuhause aus die Realschule Neunburg entdecken. Die Fachschaften, die Offene Ganztagsbetreuung sowie der Elternbeirat stellen sich auf digitalem Weg vor und geben einen Einblick über das Lernen und Lehren an der Realschule.

Neben Hinweisen zur Aufnahme an der Gregor-von-Scherr-Schul, findet sich auf der Homepage auch ein Übertrittsvideo, in dem die Realschuldirektorin Diana Schmidberger weitere Informationen zu Wahlpflichtfächergruppen, Talentgruppe Werken, freiwilligen Abschlussprüfungen sowie Wahlfachangeboten vermittelt.

Zur Klärung von Fragen und zum persönlichen Kennenlernen stehen die Schulleitung und die Elternbeiratsvorsitzende, Frau Mandon, an folgenden Terminen in einer Videokonferenz zur Verfügung:

Montag, 22.03.2021, 19:00 Uhr

Mittwoch, 24.03.2021, 18:00 Uhr

Freitag, 26.03.2021, 17:00 Uhr

Die Anmeldung zur Videokonferenz erfolgt bis spätestens Donnerstag, 18. März, über das Sekretariat per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Im Betreff ist „Anmeldung Videokonferenz" anzugeben, des Weiteren wird die Angabe des Wunschtermins, die Personenanzahl und eine Mail-Adresse benötigt. An diese wird die Schule dann den persönlichen Einladungslink versenden.