Unaufmerksam: Unfall mit zwei Verletzen

Bild:(c) rebalu, pixelio.de  -  Wolkering. Am Samstag, 04.03.2017, um 14.10 Uhr, ereignete sich auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Thalmassing und Wolkering ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Pkw, bei dem zwei Personen leichte Verletzungen erlitten.

Zwei vorausfahrende Pkw hatten wegen eines Linksabbiegers verkehrsbedingt anhalten müssen. Der 40-jährige Fahrer eines nachfolgenden Pkw, BMW, hatte dies zu spät erkannt und frontal auf die Heckseite eines wartenden Pkw auf.

Durch den heftigen Aufprall wurde dieser Pkw auf den davorstehenden Wagen aufgeschoben. Zwei Mitfahrer in einem der wartenden Pkw, eine 38-jährige Frau und deren 10-jähriger Sohn, erlitten leichte Verletzungen.

Die Verletzten hatten sich nach dem Unfall selbst in ärztliche Behandlung begeben. Der BMW des Unfallverursachers war nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und musste deshalb abgeschleppt werden. Es war ein Sachschaden in Höhe von 11000Euro entstanden.