Unaufmerksamkeit: Zwei Verletzte im Krankenhaus

Bild: (c) stihl024, pixelio.de  -  Am Samstag, 28.05.2016, um 11.30 Uhr, ereignete sich bei Poign auf der Kreisstraße R 30 im Gemeindebereich Pentling ein Verkehrsunfall bei dem beide Fahrer leicht verletzt wurden.

Ein 21-jähriger Fahrer eines VW Golf, hatte mit seinem Pkw verkehrsbedingt anhalten müssen. Die 19-jährige Fahrerin eines BMW-Mini fuhr infolge Unachtsamkeit frontal auf die Heckseite des Golf auf. Die beiden leicht Verletzten wurden mit dem Rettungswagen in ein Regensburger Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 14.000 Euro.