4F05FBAA-C1DB-4E2A-A120-C174F14588A5

Regenstauf/Hinterberg. In der Nacht von 08. auf 09.09.2020 lockerte bislang unbekannter Täter die Radmuttern des linken Vorderreifens eines Skoda in Hinterberg. Aufgrund dessen verlor eine 43-jährige Landkreisbewohnerin, als sie am Donnerstag mit dem Fahrzeug unterwegs war, das linke Vorderrad.

Hierbei wurde der Skoda erheblich beschädigt, es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro. Glücklicherweise wurde bei dem Vorfall niemand verletzt.

Die Polizeiinspektion Regenstauf ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Zeugenhinweise zu Tat und Täter werden unter der Rufnummer 09402/ 9311-0 erbeten.