Gruppenfoto_basteln_Nittenau Erfolgreiche Bastelaktion Bild: © Alexandra Bauer

Veranstaltung des KLJB Nittenau: Kunstwerke aus Müll

1 Minuten Lesezeit (149 Worte)

Nittenau. Am 4. Juni durften junge KünstlerInnen kreativ arbeiten. Die Veranstaltung „Kunstwerke gestalten aus Müll" war ein enormer Erfolg.


Kinder und Jugendliche ab dem sechsten Lebensjahr konnten sich auf einen kurzweiligen Nachmittag freuen. In den Werkräumen der Mittelschule Nittenau durften sie ihre künstlerische Freiheit ausleben und aus verschiedenen nachhaltigen Materialien individuelle Projekte schaffen.

Das Team des Kreisjugendrings Schwandorf, unter der Leitung von Simon Heimerl, stand den jungen KünstlerInnen zur Seite und unterstützten sie in zahlreichen Bastelarbeiten. So wurden unter anderem aus alten Dosen und Klopapierrollen Fahrzeuge und Tiere gebaut.

Die Werke der sieben Teilnehmenden können seit dem 5. Juni in der Fensterfront des Pfarrheims bewundert werden.

Unter dem Motto „Jugend gestaltet Zukunft" sind vom Kreisjugendring Schwandorf zahlreiche Veranstaltungen mit unterschiedlichen Mitmachaktionen angeboten worden. Vom 25. Mai bis 5. Juni konnten sich Kinder und Jugendliche in Malerei, Upcycling, Handwerk sowie Musik frei entfalten. Durch diese Aktion wurde ein Beitrag zum Umweltschutz geleistet.

Tipps und Trends für Sie
Anzeige
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige