Anzeige
Verkehrsunfall mit umgestürztem 60-Tonnen-Autokran

Verkehrsunfall mit umgestürztem 60-Tonnen-Autokran

1 Minuten Lesezeit (253 Worte)

Am Montagnachmittag (13.06.2016) gegen 17.05 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 14 kurz vor dem Ortseingang von Weigendorf ein Verkehrsunfall, bei dem ein 60-Tonnen-Autokran von der Fahrbahn abkam und umstürzte. Der Fahrzeugführer verletzte sich dabei leicht.

 

Zur Unfallzeit war der 59-Jährige mit dem schweren Fahrzeug auf der Bundesstraße 14 von Sulzbach-Rosenberg in Richtung Weigendorf unterwegs. In einer langgezogenen Rechtskurve geriet er mit den rechten Rädern zunächst auf das Bankett und konnte danach die selbstfahrende Arbeitsmaschine nicht mehr unter Kontrolle bringen. Schließlich durchbrach das Fahrzeug die Leitplanke, rutschte eine Böschung hinunter und kippte in einem Bachlauf auf die rechte Seite.

Der Fahrzeugführer zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. Er konnte sich selbst aus dem Havaristen befreien und wurde durch den Rettungsdienst in das Krankenhaus nach Sulzbach-Rosenberg verbracht.

Zur Unfallstelle wurden die Feuerwehren der umliegenden Ortschaften alarmiert, auch ein Spezial-Bergungsunternehmen rückte an. Unter Vollsperrung der Bundesstraße 14 in diesem Streckenabschnitt begannen die Fachleute mit der Bergung des Autokrans. Nach dem Wiederaufstellen des Fahrzeugs mussten die Arbeiten in der Nacht zum Dienstag gegen 03.00 Uhr zunächst eingestellt werden. Gegenwärtig (08.30 Uhr) ist die Bundesstraße 14 in beide Richtungen befahrbar.

Die Bergungsarbeiten sollen heute im Laufe des Tages fortgesetzt werden. Dazu wird abermals eine Vollsperrung der Bundesstraße 14 im entsprechenden Streckenabschnitt notwendig werden. Das zuständige Straßenbauamt wird in Absprache mit dem Landratsamt Amberg-Sulzbach eine Umleitungsstrecke ausschildern.

Die Höhe der entstandenen Sachschäden an Autokran, Straßeneinrichtungen und Flur sind gegenwärtig nur schwer einzuschätzen, dürften sich in ihrer Gesamtheit aber auf mehrere Hunderttausend Euro belaufen.

 

 

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

26. September 2021
Schwandorf/Regensburg. Das Landratsamt Schwandorf teilt zu den Bundeswahlen Folgendes mit: Im Wahlbezirk 0004 Tiefenthal, Stadt Wörth an der Donau, wurde festgestellt, dass weniger als 50 Wähler ihre Stimme abgegeben haben. ...
26. September 2021
Maxhütte-Haidhof. Der CSU-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Schwandorf/Cham, Karl Holmeier, teilt mit, dass das „Kinderhaus St. Josef" in Maxhütte-Haidhof nun im Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist" gefördert w...
26. September 2021
Maxhütte-Haidhof/Waldmünchen. „Die Mehrgenerationenhäuser in Maxhütte-Haidhof und Waldmünchen profitieren vom Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus", informiert die SPD-Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder. ...
25. September 2021
Nabburg. Am gestrigen Freitagnachmittag, am 24. September, gegen 15.15 Uhr kam ein Pkw-Fahrer aus Unachtsamkeit auf der Kemnather Straße (SAD 28) kurz vor der Autobahnauffahrt von der Fahrbahn ab und rutschte in den Graben. Er blieb hierbei unverletz...
24. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Am Mittwoch,22. September, blieb es bei den am Nachmittag vermeldeten 13 Infektionen, am Donnerstag, 23. September, waren es 22 und am heutigen Freitag (Stand 17.30 Uhr) bislang drei. Die Gesamtzahl stei...
24. September 2021
Burglengenfeld. Erlebnisführung mit Schauspiel und Musik, Zeitreise in das 16. Jahrhundert: Gerhard Schneeberger führt zusammen mit den Nachtwächter Alexander Spitzer und weiteren Schauspielern am Samstag, den 3. Oktober, ab 18 Uhr durch die malerisc...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. September 2021

Schmidmühlen. Ein Sachschaden von etwa 50.000 Euro entstand beim Abernten eines Maisfeldes am frühen Freitagnachmittag bei Galching.

23. September 2021
Ursensollen, Hirschau: In den Bereichen Hirschau und Ursensollen kam es am Mittwoch und Donnerstag zu mehreren Kollisionen mit Rehwild. ...
22. September 2021
Amberg-Sulzbach. „Diese Aktionen sind der echte Renner!", freute sich Landrat Richard Reisinger über ein weiteres Glied in der langen Kette der nachhaltigen Projekte: In Poppenricht ging ein gemeinsames Vorhaben von Gemeinde und Landschaftspflegeverb...
21. September 2021
Amberg-Sulzbach. Am Montag, den 27. September, beginnen umfangreiche Bauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße AS 30 zwischen Immenstetten und der Abzweigung zum Industriegebiet Amberg‑Nord. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...

Ähnliche Artikel

09. Mai 2020
Region
Schwarzenfeld
Kreis Amberg-Sulzbach
Falkenstein
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Der Mann wollte dabei auf Höhe Löffelmühl einen vor ihm fahrenden Traktor mit Anhänger überholen. Beim Ausscheren übersah er anscheinend das Mot...
29. April 2020
Region
Ursensollen
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen}Durch seine Schreie wurden seine Kollegen auf ihn aufmerksam, sodass ihm schnell geholfen werden konnte. Unter dem Einsatz der örtlichen und der ...
27. April 2020
Region
Rieden
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen}Dabei zog sich der Biker tödliche Verletzungen zu. Neben der Polizei waren Notarzt, BRK und die Feuerwehr Vilshofen zum Unfallort geeilt. Der ent...
17. April 2020
Region
Kreis Cham
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Zur Unfallzeit ging eine 21-jährige Frau mit ihrem 2 ½ Jahre alten Sohn in der Steinmetzstraße spazieren. Mutter und Kind führten dabei einen ni...
02. Dezember 2018
Schwandorf
Der junge Mann fuhr zunächst auf die Gegenfahrbahn und kam dann nach links von der Fahrbahn ab, wo er gegen einen Baum prallte. Der Pkw wurde dann neb...
02. Dezember 2018
Schwandorf
Ein Krad-Fahrer, der hinter der Unfallverursacherin ebenfalls stadtauswärts fuhr, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Es kam zu einem  starken Zusa...

Für Sie ausgewählt