Symbolbild-von-AndersAndersen-auf-Pixabay Symbolbild von AndersAndersen auf Pixabay

Schwarzenfeld. Am Mittwoch, 30.09.2020, um 15.30 Uhr, befuhr ein 62-jähriger Fahrradfahrer die Hauptstraße in südlicher Richtung. Auf Höhe der Sparkasse stürzte er, aus bisher nicht bekanntem Grund und fiel mit dem Kopf gegen einen, neben dem Gehweg aufgestellten Granit-Pflanztrog.


Mit schweren Kopfverletzungen musste der Radfahrer, der keinen Helm trug, ins Krankenhaus eingeliefert werden. Am Fahrrad entstand geringer Sachschaden von etwa 30 Euro. Zeugen des Vorfalles bittet die PI Nabburg zu melden.