Vermutlich Fahrraddiebe beobachtet

Symbolbild: (c) David Stichling, pixelio.de

Ein versperrt abgestelltes  Mountainbike wollte ein unbekanntes Pärchen  am Samstagmittag in der Paradiesgasse in Amberg entwenden. Eine Anwohnerin beobachtete  gegen 11.15 Uhr einen Mann und eine Frau, die sich mit einem Bolzenschneider an dem  Rad zu schaffen machten.

Als das Pärchen  allerdings die  Zeugin bemerkte, ließ es  von ihrem Vorhaben ab und flüchtete in Richtung Innenstadt. Der Mann dürfte  etwa 40 Jahre und 180 cm groß, die Frau etwa 30 Jahre und 160 cm groß sein. Eine Nähere Beschreibung liegt nicht vor. Beide sollen im Vorfeld Passanten um Geld angebettelt haben.  Zeugenhinweise erbeten.