VIDEO: Bier und Bienen

VIDEO: Bier und Bienen

1 Minuten Lesezeit (234 Worte)

Regensburg. Die Biene in Deutschland ist auf dem Rückzug, deswegen gibt es landesweit Initiativen für den Erhalt der so wertvollen Insekten. Auch auf dem Gelände der Brauerei Bischofshof in Regensburg fühlen sich seit einigen Tagen drei Völker heimisch. Die Brauereiführung hat am Dienstag ihre Kooperation mit der Bieneninitiative „beefuture“ mit ihrem Vertreter Frank Weiss vorgestellt.

Anzeige

 

„Bienen sind ein wichtiges Zeichen für das Zusammenspiel der Natur“, sagte Weiss. Es gelte, auch für zukünftige Generationen die komplexen Zusammenhänge der Schöpfung zu bewahren, zu erklären und auch sichtbar zu machen, hieß es. Auch Brauereidirektor Hermann Goß war sofort begeistert von der Idee, auf dem Gelände Bienenvölker anzusiedeln. „Bienen sorgen für Gleichgewicht in der Natur und für blühende Landschaften“, so Goß. Genau dort würden aber nicht nur die Rohstoffe für die Brauerei wachsen, sondern dort verbringe man eben auch in hohem Genuss sein Leben.

Geplant ist demnächst ein Bienenlehrpfad, der auch den benachbarten Schulen zugänglich sein soll. Auch die Honiggewinnung soll dabei gezeigt werden. Den ersten Bischofshof Honig gab es schließlich auch schon zu probieren – Teile davon von Hermann Goß persönlich handgeschleudert, wie in unserem Video-Clip zu sehen ist. Zwar fließt der Honig nicht in Hektolitern.

 

Angesichts der hohen Anzahl an „bienenfleißigen Helferinnen“ – es sind bislang um die 60.000 Insekten – scherzte Goß jedoch: „Die werden sich zu den bisherigen 85 Mitarbeitern wunderbar dazugesellen – damit sind wir der größte Arbeitgeber der Region!“


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige