Voices in Joy – Weihnachtskonzert

Voices in Joy – Weihnachtskonzert

1 Minuten Lesezeit (239 Worte)

Im Rahmen des Weihnachtsmarktes Nittenau findet am Sonntag, 4. Dezember, am 2. Adventssonntag, in der Stadtpfarrkirche Nittenau das Weihnachtskonzert von Voices in Joy unter der Leitung von Dr. Wolfgang Wagner statt.  

Das weihnachtliche Programm bietet unter Begleitung eines Ensembles der Regensburger Philharmoniker das Magnificat von Antonio Vivaldi für Chor und Orchester; weiterhin Deutsche Weihnachtslieder a capella in zeitgenössischen Arrangements sowie weihnachtliche Carols von John Rutter. 

Daneben wird auch der im Jahr 2015 gegründete Nachwuchschor Voices in Joy Junior mit deutschen Weihnachtsliedern einen Beitrag ( Süßer die Glocken nie klingen..) zur Konzertgestaltung bringen. 

Der Eintritt beträgt 12 Euro ( 8 Euro ermäßigt für Senioren , Schüler und Studenten). Der Kartenvorverkauf beginnt am 21.11.2016 im Touristikbüro Nittenau , Hauptstr. 14 unter Tel. 09436 / 902733. Karten sind auch an der Abendkasse erhältlich. 

 

Voices in Joy: Der Chor »Voices in Joy« wurde 2003 von Dr. Wolfgang Wagner gegründet, um mit besonders leistungswilligen Sängerinnen und Sängern aus Nittenau und Umgebung anspruchsvolle Chorliteratur zu erarbeiten. Ausgehend von Gospels, umfasst das Repertoire des Chores geistliche und weltliche Chormusik aller Stilrichtungen vom 16. bis zum 21. Jahrhundert.

Jedes Jahr werden ein Frühlings- und Weihnachtskonzert aufgeführt. Daneben zahlreiche kirchliche Messen mitgestaltet.

 

Voices in Joy Junior: Der Nachwuchschor von Voices in Joy wurde 2015 für alle Kinder im Alter von 5 – 14 Jahren gegründet. Proben finden jeweils freitags von 17:30 -19:00 Uhr bei Familie Wagner statt. Auch durch den Nachwuchschor werden kirchliche Konzerte und Messen in Nittenau mitgestaltet .


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige