Vollsperrung der Gemeindeverbindungsstraße Ramspau - Hirschling

Symbolbild: Jens Bredehorn, pixelio.de

Die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Ramspau - Hirschling muss aufgrund von Kanalanschluss- sowie Nachbesserungsarbeiten am Montag, 11. September, für den Verkehr komplett gesperrt werden.

 

Die Umleitung erfolgt über die Staatsstraße 2149 (Ramspau - Hirschling). Dem Schwerlastverkehr steht die Umfahrung nicht zur Verfügung, da die Brücke nach Hirschling nur für eine Traglast von sechs Tonnen ausgelegt ist. Rettungsfahrzeugen, Feuerwehren und dem Milchtransporter wird die Durchfahrt durch die Sperre gewährt.

Der Landkreis Regensburg bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die erforderliche Sperrung und möglicherweise auftretende Verkehrsbehinderungen.