Von Drachen und Kürbis-Muffins

Von Drachen und Kürbis-Muffins

1 Minuten Lesezeit (259 Worte)

„Die Blätter werden bunt, Drachen steigen im kühlen Wind in die Höhe und auf den Feldern liegen unzählige Kürbisse; der Herbst ist gekommen – und damit die perfekte Zeit für eine richtig gute Aktion!“, lächelt Christine Kocur, Leiterin der Johanniter-Krabbelstube „Blumenstraße" in Regensburg. Eine Woche lang erlebten Team und Kinder den Herbst, im Rahmen eines Kürbisprojektes, hautnah mit.

Viele Kinder hatten zuvor noch nie einen Kürbis gesehen und staunten daher nicht schlecht, als eines Tages eine Kiste mit diesen großen, kugelrunden Fruchtgemüsen vor der Tür stand. Nachdem die verschiedenen Farben und Formen der Kürbisse erforscht waren, folgte eine Inspektion des Kürbis-Inneren und die Kinder lernten das orange Fruchtfleisch mit dem Kerngehäuse kennen. „Ih, das ist ja ganz glitschig!“, lachte eines der Kinder, als die Schützlinge nicht nur mit den Augen, sondern auch mit den Händen das Kerngehäuse begutachteten. Im Anschluss wurden die Kürbisse von den Kindern selbst ausgehöhlt und der Inhalt im Verlauf der Woche in verschiedenen Gerichten verwertet.

Zuerst stieg die Krabbelstube in die „Welt der vielfältigen Kürbisgerichte“ mit einer Kürbissuppe ein. Als nächste Mahlzeit folgte ein selbstgemachtes Kürbiskompott und abschließend versuchte sich die Krabbelstube an Kürbis – Muffins, die bei den Schützlingen besonders gut ankamen. „Mit diesem Projekt wollten wir erreichen, dass die Kinder mehr reellen und auch saisonalen Bezug zu den Lebensmitteln bekommen, die sie essen. Und wir wollen ihnen zeigen, wie viele tolle Gerichte man aus einem einzigen Naturprodukt zubereiten kann,“ berichtet Christine Kocur, Leiterin der Krabbelstube „Blumenstraße“. Weitere Informationen zur Johanniter-Krabbelstube „Blumenstraße“ in Regensburg und Anmeldung bei Kindergartenleitung Christine Kocur, unter Tel.: 0941 794339.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige