Angelrute_aranha_pixabay Symbolbild: © aranha, pixabay

Neunburg v. W. Wer nächstes Jahr angeln will und noch keinen Staatlichen Fischereischein besitzt, hat sich zu melden. Neben der rechtzeitigen Anmeldung zur Fischerprüfung ist die Teilnahme an einem Vorbereitungslehrgang für die Zulassung Voraussetzung.


Der Fischereiverein Neunburg führt für alle Prüfungsbewerber einen Kurs hierzu durch. Die Ausbildung findet meist an Samstagen statt. Der Fischerprüfungstermin und –ort wird während des Kurses bekannt gegeben. Die Ausbildung umfasst alle Prüfungsgebiete und wird unter Verwendung umfangreicher Lehrmedien anschaulich gestaltet. Außerdem gewährleistet die Bearbeitung von Übungsfragebogen zu jedem Fachgebiet eine optimale Vorbereitung auf die Prüfung. Die Teilnehmer erhalten am Lehrgangsende den für die Zulassung zur Prüfung erforderlichen Ausbildungsnachweis.

Anmeldungen zum Vorbereitungslehrgang nimmt ab sofort das Angelfachgeschäft "RMW Angelgeräte" Wallitschek, Neunburg, Pleysteiner Straße 7, Tel. 09672/2617, entgegen. Die Kursgebühr beträgt für Erwachsene 150 Euro und für Jugendliche 100 Euro und ist bei der Anmeldung zu entrichten.

Weitere Auskünfte erteilt der 2. Vorsitzender Jürgen Strasser Tel. 01719941908.